Oliver Weiss (c) Wolfgang Franz
Kommentar

Kommentar: Wünsche an die IT

Seit Jahren ist davon die Rede, dass es für Business-Anwender oft nicht möglich ist, in Eigenregie spontan Auswertungen der Unternehmensdaten vorzunehmen, die nicht bereits von der IT-Abteilung vordefiniert wurden. Zu komplex sind offenbar die BI-Tools bzw. die Daten, als dass sich Anwender dem aktuellen Bedarf entsprechend selbst helfen können. […]


Promotion

Georg Schennet (c) WKO
Kommentar

Gastkommentar: Belastungen für Händler & Kunden

Schon seit Jahren machen wir uns gegen eine Einführung der Festplattenabgabe stark und setzen uns für das Recht unserer Mitglieder und das ihrer Kunden ein. Nun ist dieses Thema wieder einmal in aller Munde: Kulturministerin Claudia Schmied sprach sich kürzlich für eine gesetzlich verpflichtende Urheberrechtsabgabe aus, was wir als Anschlag auf die Geldbörsen sowohl österreichischer Unternehmer als auch Konsumenten entschieden ablehnen und nicht nachvollziehen können! […]

Pavol Varga (c) Dell
Kommentar

Gastkommentar: Freude an BYOD

Mit „Bring your own device“ haben wir uns was Schönes eingebrockt: Mitarbeiter bringen ihre eigenen Geräte ins Unternehmen. Nicht ohne Grund, denn dass man mit privaten Devices bei manchen Aufgaben produktiver zu Werke gehen kann, ist keine bloße Behauptung. […]

No Picture
Kommentar

Gastkommentar: Neues zur Festplattenabgabe

AustroMechana ist in Österreich als Verwertungsgesellschaft für die Wahrnehmung mechanisch-musikalischer Urheberrechte zuständig und vertritt die Interessen all jener Urheber, deren Musik auf „Schallträgern“ (etwa CDs) festgehalten wird. In dieser Funktion ist sie zum Einheben und Verteilen der sogenannten „Leerkassettenvergütung“ zuständig. […]

Alex Wolschann (c) Wolfgang Franz
Kommentar

Editorial: Gier frisst Gehirn beim Urheberrecht

Der OGH hat eine Novellierung des Urheberrechts angeordnet. Für die Umsetzung sowie die Einhebung etwaiger Abgaben sind in Österreich insgesamt acht Verwertungsgesellschaften zuständig. Die bekannteste ist gegenwärtig die Austro Mechana, die mit einer Umbenennung der Leerkassettenvergütung in Speichermedienvergütung ihren Teil dazu beigetragen hat. […]