Advanced Administration and Special Features in SQL

Datum
15/03/2021 - 18/03/2021
Ganztägig
Kalender-Import: iCal

Veranstaltungsort
ETC Trainingcenter
Modecenterstrasse 22, 1030 - Wien




Für dieses Seminar werden folgende Kenntnisse empfohlen:

  • Erfahrung mit der Erstellung und Verwaltung von Datenbanken unter SQL Server 20008/2008R2.
  • Kenntnisse im Windows-Server Betriebssystem und Netzwerke.
  • Seminar: smart SQL Server: Administration

Microsoft hat bei ihrem DBMS Produkt SQL Server seit der Version 2012 eine Menge Know How in Features investiert. Vor allem im Bereich Performance (InMemory Objekte), oder beim Thema Security (AlwaysEncrypted) oder auch im Bereich High Availabiltiy (AlwaysOn Gruppen) stellt der SQL Server bedeutende Neuerungen für Betreiber von Datenbanken zur Verfügung.

Dieser Kurs bietet Ihnen einen guten Überblick über die wichtigen Features ab der Version 2012 des SQL Servers bis zur aktuellen SQL Server Version 2017.
Mit Hilfe von Hands-On Beispielen im Kurs lernen Sie außerdem die Erweiterungen aus den letzten SQL Server Versionen praxisnah umzusetzen.
Dieses Seminar richtet sich an:

  • Datenbankadministratoren mit Erfahrung im Bereich SQL Server, die ihre Kenntnisse in Bezug auf die wichtigsten Features ab SQL Server 2012 bis SQL Server 2017 updaten wollen.

  1. Überblick Editions und Komponenten im Vergleich SQL Server 2012 bis SQL Server 2017
    1. Überblick SQL Server Versionen
    2. Unterschiede Editions, Komponenten, HW/SW Requirements, Scale Limits, Licensing im Vergleich
  2. Installation SQL Server 2012/2014/2016/2017
    1. Installationsvarianten
    2. Änderungen in den Installationsroutinen ab 2012
    3. Installation der Management Tools
    4. Upgrading and Migrating von SQL Server Installationen
  3. Features SQL Server 2012
    1. Enhancements to SQL Server Management Studio
    2. New and Enhanced Dynamic Management Views
    3. Transact-SQL Enhancements
    4. New and Enhanced Transact-SQL Functions
    5. Storing and Querying Documents with SQL Server 2012
    6. Extended Events Profiler
    7. Enhancements Performance Optimization Tools
    8. Enhancements to Indexing (Columnstore Indexe)
    9. Improvements for Table Partitioning
    10. High Availability with AlwaysOn
    11. Enhancements to Point in Time Restore and Page Restore
    12. Security and Audit Enhancements
    13. Contained Databases
  4. Features SQL Server 2014
    1. The Buffer Pool Extension
    2. Optimized Columnstore Indexes 2014
    3. Memory-Optimized Tables – the beginnings
    4. Auditing Enhancements
    5. AlwaysOn Availability Group Enhancements
    6. Incremental Index Rebuild and Lock Priority settings
    7. Query Optimizer – Cardinality Estimator changes (since 7.0)
    8. Auto Update Statistics algorithm changed
    9. Backup databases to Azure-URL
    10. Database Backup Encryption
  5. Features SQL Server 2016
    1. In-memory OLTP enhancements
    2. Query data store
    3. Native JSON support
    4. Temporal tables
    5. Always encrypted
    6. Row level security
    7. Dynamic data masking
    8. Enhancements in auditing
    9. AlwaysOn Availability Group Enhancements
    10. Polybase
    11. Stretch Database feature
  6. Features SQL Server 2017
    1. SQL Server 2017 under Windows, Linux and Docker container
    2. Graph database capabilities
    3. Resumable Online Index Rebuild
    4. Identity Cache for auto increment values
    5. New TSQL functions
    6. Scaling out SSIS
    7. Adaptive Query Processing
    8. Automating Tuning – plan choice correction

Kategorien


Mehr Artikel