APA-IT Business Breakfast: Social Collaboration – Turbo für Effizienz und Innovation?

Datum
17/04/2018
9:00 - 11:00

Veranstaltungsort
Otto Wagner Schützenhaus am Donaukanal
Obere Donaustraße 26, - 1020 Wien




Online-Netzwerke verändern unser Leben – wie wir einander begegnen, was wir erfahren, was wir gut finden und wovon wir uns fern halten. Unser privater Lebensstil ist längst davon erfasst. Jetzt beginnt sich auch unsere Arbeitsweise zu revolutionieren. Alle relevanten Kommunikationswerkzeuge in einer intuitiven Oberfläche zu nutzen, Expertise flexibel zu teilen und interdisziplinäre Projekte in schlanken Strukturen abzuwickeln, verspricht eine maßgebliche Steigerung von Effizienz und Innovationskraft. Social Collaboration über Intranet-Plattformen könnte so zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor in der digitalen Transformation werden.

Können diese Tools und Arbeitsweisen tatsächlich die dynamische Informationsvermittlung und die produktive Interaktion zwischen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beflügeln? Werden komplexe Prozesse dadurch einfacher? Brechen Wissenssilos damit auf und werden für alle nutzbar? Funktioniert Social Collaboration über Intranet-Plattformen überall oder braucht es dafür eine spezielle Unternehmenskultur? Wie können Mitarbeiter für die Nutzung solcher Tools gewonnen werden? Welche technischen und organisatorischen Rahmenbedingungen sind notwendig?


Veranstalter: APA-IT
Mehr Info

Karte nicht verfügbar

Kategorien

Werbung

Mehr Artikel

Die Kuhn-Gruppe liefert Baumaschinen für alle Anwendungsbereiche
Case-Study

Kuhn-Gruppe modernisiert CRM

Einer der 80 größten Industriebetriebe Österreichs, die Kuhn-Gruppe, hat mithilfe des Wiener CRM-Spezialisten easyconsult ihr CRM-System modernisiert. Die Einzellösungen der verschiedenen Standorte wurden in ein zentrales System konsolidiert. Mit der neuen webbasierten Lösung von Aurea arbeiten die Mitarbeiter nun auf beliebigen Endgeräten on- und offline. […]

News

Globale Auswirkungen von Cryptominern verdoppelt

Check Point, ein Anbieter von Cybersicherheitslösungen, hat seinen „Cyber Attack Trends: 2018 Mid-Year Report” veröffentlicht, aus dem hervorgeht, dass Cyberkriminelle Organisationen aggressiv mithilfe von Cryptomining-Malware angreifen, um illegale Einnahmequellen zu generieren. Unterdessen scheinen sich Cloud-Infrastrukturen zum wachsenden Ziel von Bedrohungsakteuren zu entwickeln. […]

News

Beförderung 2.0: KI zeigt Potenzial von Mitarbeitern

Angestellte könnten künftig nicht nach ihrer Leistung, sondern nach ihrem Zukunftspotenzial beurteilt werden. IBM nutzt hierzu Künstliche Intelligenz (KI) von Watson Analytics, um zu untersuchen, wie sich Erfahrungen und Projekte auf die potenziellen persönlichen Fähigkeiten sowie Qualitäten auswirken. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.