Blockchain und virtuelle Währungen – Wien

Datum
16/03/2018
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Dachgeschoß des Juridicums
Schottenbastei 10-16, 1010 - Wien




Der Absolventenverein IT-LAW, das Institut für Innovation und Digitalisierung im Recht und der Universitätslehrgang für Informations- und Medienrecht möchten Sie sehr herzlich zur nächsten Veranstaltung zum Thema „Blockchain und virtuelle Währungen“ einladen!

Die Veranstaltung findet am Freitag, 16. März 2018 ab 19 Uhr im Dachgeschoß des Juridicums (Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien, Schottenbastei 10-16, 1010 Wien) statt.

Vortragende:

Prof. Dr. Dr. Walter Blocher (Universität Kassel)
Mag. Birgit Sauerzopf (Österreichische Nationalbank)
Univ.-Prof. Dr. Alfred Taudes (Wirtschaftsuniversität Wien)
Dr. Oliver Völkel, LL.M. (Stadler Völkel Rechtsanwälte GmbH)

Die Veranstaltung ist kostenfrei und öffentlich zugänglich. Um Anmeldung unter informationsrecht@univie.ac.at wird gebeten!

Lade Karte ...

Kategorien

Werbung

Mehr Artikel

Die Sicherheits-Initiative muss bei den Führungskräften verankert sein und von diesen vorangebracht und auch vorgelebt werden. (c) philipimage - Fotolia
Knowhow

Durchgängige Sicherheitskultur muss Top-Management einschließen

Mitarbeiter stellen eine potenzielle Schwachstelle für die IT-Sicherheit dar. Eine sicherheitsorientierte Unternehmenskultur soll die Antwort darauf sein, vielfach bleibt sie aber auf halbem Weg stehen. Wie der Aufbau einer solchen Kultur gelingen kann, erläutert NTT Security (Germany), das auf Sicherheit spezialisierte Unternehmen und „Security Center of Excellence“ der NTT Group. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .