Certified Information Security Manager (CISM)

Datum
11/10/2021 - 13/10/2021
Ganztägig
Kalender-Import: iCal

Veranstaltungsort
ETC-Partner
ETC-Partner, - Partner




Es gibt keine Voraussetzungen um am CISM Kurs teilzunehmen und die Prüfung abzulegen.
Sowohl Einsteiger als auch Experten aus den Bereichen ISMS, Security Management und ISO27000 profitieren von dieser Zertifizierung.

Der Certified Information Security Manager (CISM) ist eine weltweit anerkannte Zertifizierung für Experten im Bereich des Managements von Informationssicherheit in Unternehmen.
Der Erwerb des Titels eines CISM weist Sie als qualifizierten Experten im Bereich des Informationssicherheitsmanagements aus und dient als Nachweis, dass Mitarbeiter die erforderliche Erfahrung und das Know-how hinsichtlich der Planung, der Umsetzung sowie der Steuerung und der Überwachung der Informationssicherheit in einem Unternehmen haben.

Der Prüfungsvorbereitungskurs stellt eine gute und umfassende Vorbereitung auf die Prüfung der ISACA zur Erlangung der CISM Zertifizierung dar.

Im Rahmen des 3-tägigen Kurses werden die wesentlichen Inhalte aller vier CISM-Domänen behandelt:

  • Domain 1 Information Security Governance
  • Domain 2 Information Risk Management and Compliance
  • Domain 3 Information Security Program Development and Management
  • Domain 4 Information Security Incident Management

Neben der Vermittlung der wesentlichen Inhalte werden originale Testfragen einzeln bzw. in der Gruppe bearbeitet und die Ergebnisse gemeinsam diskutiert. Dadurch lernen die Teilnehmer, sich auf die Systematik und Fallstricke von Multiple-Choice-Fragen einzustellen, und die Einstellung der ISACA zu den Themenkomplexen einzuschätzen sowie sich durch eigenes Training auf das Examen vorzubereiten.
Im Rahmen eines 3-tägigen Kurses können selbstverständlich nicht alle Themengebiete in allen Details behandelt werden und in vielen Bereichen ist ein gewisses Vorwissen und praktische Erfahrung sehr vorteilhaft. Der Kurs ersetzt somit nicht das Eigenstudium, beispielsweise mit Unterstützung durch das CISM Review Manual und konzentriert sich auf die wichtigsten Inhalte und Konzepte.

Die Prüfung ist nicht im Kurspreis inkludiert. Die Kosten für die Prüfung sind wie folgt:

  • USD 575,- für ISACA-Mitglieder
  • USD 760,- für nicht ISACA Mitglieder

Zur Erlangung der Zertifizierung muss ein verbindlicher Nachweis von mindestens fünf Jahren Berufserfahrung im Bereich der Informationssicherheit erbracht werden. Von diesen fünf Jahren muss mindestens eine dreijährige Tätigkeit in mindestens drei der oben aufgeführten Sachgebiete nachgewiesen werden.
Zusätzlich werden folgende Zertifizierungen aus dem Bereich der Informationssicherheit als ausreichende Berufserfahrungen im Bereich Informationssicherheit angesehen:
Zwei Jahre als Certified Information Systems Auditor (CISA)
Certified Information Systems Security Professional (CISSP)

Der Kurs richtet sich vorrangig an Personen, die ihre Fähigkeiten im Bereich des Informationssicherheitsmanagements vertiefen wollen oder als Nachweis ihrer bereits bestehenden Erfahrung eine Zertifizierung anstreben. Sowohl Einsteiger als auch Experten aus den Bereichen ISMS, Security Management und ISO27000 profitieren von dieser Zertifizierung.

Beim CISM Kurs handelt es sich um einen, speziell als Prüfungsvorbereitung ausgelegten, Kurs.

  • CISO

  1. Information Security Governance
  2. Information Risk Management and Compliance
  3. Information Security Program Development and Management
  4. Information Security Incident Management

Kategorien


Mehr Artikel

Case-Study

Mit KI gegen die Papierflut

90 Prozent aller Arztrechnungen gehen zur Kostenerstattung auch heute noch auf dem Postweg bei den österreichischen Sozialversicherungsträgern ein. Gleichzeitig steigt die Zahl der Erstattungsfälle von Jahr zu Jahr. Ein von der IT-Services der Sozialversicherung (ITSV) und Cloudflight entwickeltes KI-System zur teilautomatisierten Kostenerstattung von Arztrechnungen hilft nun dabei, das eingehende Papierrechnungen digitalisiert und weiterverarbeitet werden. […]