CI-ICND2 – Interconnecting Cisco Network Devices Part 2

Datum
23/04/2018 - 27/04/2018
9:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Fast Lane Österreich
Modecenterstrasse 14B, 1030 - Wien




Fixtermin: 23.04. – 27.04.2018
Dauer: 5 Tage
Kosten: Euro 2.250,- exkl. MwSt.

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

Kursinhalt:

Dieser Kurs vermittelt die erforderlichen Kenntnisse, um ein mittelgroßes Firmennetzwerk zu installieren, zu administrieren und auftauchende Fehler zu erkennen und zu beheben. Die Kursinhalte umfassen die Konfiguration von mehreren Switchen und Routern, die Verbindung zu einem WAN und die Implementierung von Security-Mechanismen. 

Nach Abschluss des Kurses werden die Teilnehmer in der Lage sein:

  • ein kleines Netzwerk zu konfigurieren und Fehler zu beheben
  • ein geswitchtes Netzwerk von einem kleinen LAN zu einem mittelgroßen LAN mit mehreren Switchen, VLANs, Trunking und Spanning Tree zu erweitern
  • die zu Netzwerken mittlerer Größe passenden Routing-Konzepte zu beschreiben und zu diskutieren, wann Routing im Netzwerk eingesetzt wird
  • OSPF zu konfigurieren, zu überprüfen und Fehler zu erkennen und beheben
  • EIGRP zu konfigurieren, zu überprüfen und Fehler zu erkennen und beheben
  • ACLs basierend auf den Netzwerkanforderungen einzusetzen und ACLs in einem mittelgroßen Netzwerk zu konfigurieren und zu überprüfen
  • zu beschreiben, wann NAT oder PAT in einem mittelgroßen Netzwerk verwendet werden und NAT und PAT auf Routern zu konfigurieren
  • basierend auf den Netzwerkanforderungen die passende WAN-Technologie zu identifizieren und zu implementieren

Für weitere Informationen und Buchung klicken sie HIER.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter 01 707 95 38-0 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Buchung.

Beste Grüße, Ihr Fast Lane Österreich Team

Lade Karte ...

Kategorien

Werbung

Mehr Artikel

Der Handel leidet unter massiven Angriffen von Cyberkriminellen. (c) pixabay
Kommentar

Datenschutzverletzungen – Regel statt Ausnahme für den Handel?

Inzwischen greift die digitale Transformation in vielen Bereichen, nicht zuletzt im Handel. Die Branche leidet unter massiven Angriffen von Cyberkriminellen unterschiedlicher Couleur, nicht zuletzt auch unter Angriffen, die von staatlicher Seite aus unterstützt werden. Das Ziel sind insbesondere persönliche Informationen der Kunden, Kreditkartendaten oder Bankinformationen. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.