CYBERANGRIFF – technische, rechtliche & versicherungstechnische Perspektiven

Datum
08/10/2019
9:00 - 17:00
Kalender-Import: iCal

Veranstaltungsort
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4, 1010 - Wien




Jedes Unternehmen muss für den bestmöglichen Schutz seiner sensiblen Daten bzw. den Schutz gegen Bedrohungen aus dem Cyberraum sorgen. Dieses Seminar bringt Ihnen an einem Tag die technischen Lösungsansätze zur Erhöhung der Datensicherheit, alle rechtlichen Aspekte sowie die neuesten Versicherungsmöglichkeiten gegen ein mögliches Restrisiko näher.

Besonderes Augenmerk wird am Vormittag auf „Cyber Security Audits” (Notfallpläne) aus Sicht des IT-Spezialisten gelegt. Unser Rechtsexperte informiert Sie im Anschluss über die rechtlichen Aspekte in Zusammenhang mit der Datenschutzgrundverordnung und Cyber-Risiken. Darüber hinaus erfahren Sie aus der Sichtweise von Versicherungsmaklern alles über den optimalen Versicherungsschutz bei Cyber- & Social Engineering Events.

Nutzen Sie die Chance! Diskutieren Sie mit unseren Experten aus der Praxis und klären Sie Detailfragen.

Inhalte:
9.00-12.00 Uhr DI Jankovics
– IT-Security & Live Hacking

13.00-14.00 Uhr Mag. Dörfler, LL. M.
– Die Datenschutzgrundverordnung & Cyber-Risiken

14.00-17.00 Uhr N. Jagerhofer
– Haftung und Versicherungsmöglichkeiten für Cyber- & Social Engineering Events

Kategorien

Werbung


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .