Docker Container Virtualisierung

Datum
01/10/2020 - 02/10/2020
9:00 - 17:00
Kalender-Import: iCal

Veranstaltungsort
ETC Trainingcenter
Modecenterstrasse 22, 1030 - Wien




Docker ist eine Open-Source Software, die dazu verwendet werden kann, Anwendungen mithilfe von Betriebssystemvirtualisierung in Containern zu isolieren. Das vereinfacht den Transport und die Bereitstellung von Anwendungen, da Container bereits alle nötigen Software Pakete enthalten. Weiters gewährleisten Container die Trennung der auf einem Rechner genutzten Ressourcen, sodass ein Container keinen Zugriff auf Ressourcen anderer Container hat.

Anstatt komplette Systeme mit Virtualisierungslösungen wie Qemu, KVM oder XEN zu emulieren, entfällt beim Einsatz mit Docker fast der komplette OS bzw. Hypervisor Overhead. Daher kann mit Docker innerhalb von ein paar Minuten eine neue Applikation in einem Container eingesperrt gestartet werden. Dies reduziert jene Durchlaufzeit, die ein Entwickler zum Schreiben, Testen und Implementieren seines Codes benötigt, extrem.

Nach Abschluss dieses Seminars haben die Teilnehmer Wissen zu folgenden Themen:

  • Applikationsvirtualisierung
  • Grundlagen
  • Applikationscontainer
  • cgroups
  • namespaces
  • libcontainer, LXC
  • Versionskontrolle
  • Cloud Integration
  • Grundlagen Docker Container Virtualisierung
  • Docker Architektur (Registry, Layer, Images, Container, Repository,…)
  • Docker Installation (Linux, Windows mit Boot2Docker)
  • Dockerfile
  • Docker-APIs (Registry, Hub, Remote)
  • Docker Daemon Einstellungen
  • Docker Befehle
  • Docker Hub
  • Starten eines Docker Containers
  • Verwalten der Docker Umgebung
  • Docker Container Verwaltung (starten, stoppen, restart, löschen)
  • Arbeiten mit Docker Images (Prozesse, Ports, Netzwerkeinstellungen,…)
  • Benutzen von Repositories (public und privat)
  • Bauen eigener Docker Images (docker commit, Dockerfile, Build Cache)
  • Container Überwachung
  • Docker Orchestration
  • Praktische Beispiele mit unterschiedlichen Containerinhalten und Betriebsystemen
  • Tipps und Tricks
  • Vorkenntnisse:
    Für dieses Seminar werden folgende Kenntnisse empfohlen:
    Diese Schulung richtet sich an alle Teilnehmer mit Administrationserfahrungen im Linux Bereich, wie sie in unserem Kurs „Linux 2 System Administration“ vermittelt werden.

    Kurs Inhalte:

    1. Applikationsvirtualisierung
    2. Grundlagen
    3. Applikationscontainer
    4. cgroups
    5. namespaces
    6. libcontainer, LXC
    7. Versionskontrolle
    8. Cloud Integration
    9. Grundlagen Docker Container Virtualisierung
    10. Docker Architektur (Registry, Layer, Images, Container, Repository,…)
    11. Docker Installation (Linux, Windows mit Boot2Docker)
    12. Dockerfile
    13. Docker-APIs (Registry, Hub, Remote)
    14. Docker Daemon Einstellungen
    15. Docker Befehle
    16. Docker Hub
    17. Starten eines Docker Containers
    18. Verwalten der Docker Umgebung
    19. Docker Container Verwaltung (starten, stoppen, restart, löschen)
    20. Arbeiten mit Docker Images (Prozesse, Ports, Netzwerkeinstellungen,…)
    21. Benutzen von Repositories (public und privat)
    22. Bauen eigener Docker Images (docker commit, Dockerfile, Build Cache)
    23. Container Überwachung
    24. Docker Orchestration
    25. Praktische Beispiele mit unterschiedlichen Containerinhalten und Betriebsystemen
    26. Tipps und Tricks

    Anmeldelink: https://www.etc.at/seminare/Docker

    Preis: 1290

    Kategorien


Mehr Artikel