Forum IT: Service Desk

Datum
22/10/2018 - 24/10/2018
Ganztägig
Kalender-Import: iCal

Veranstaltungsort
Hotel Vienna South – Hilton Garden Inn
Hertha-Firnberg-Straße 5, 1100 - Wien




Das Jahresforum Service Desk

  • Veränderung, Wachstum und neue Herausforderungen im Service Desk
  • Künstliche Intelligenz, smarter Self-Service, Chat Bots – was kommt noch?
  • Nutzung von internem Wissenskapital zur Erhöhung der Kundenzufriedenheit und des Self-Service
  • Neue Herausforderungen im Service Desk – Stabilität am Arbeitsplatz halten in Zeiten des Umbruchs
  • Servicequalität und Stressmanagement: Wie man dem Druck trotzen kann und daran wächst
  • Motivation, Weiterbildung, Qualifikationen – Gute Mitarbeiter finden ist kein Zufall
    IHR PLUS: Erlebnisvortrag mit Gregor Fauma: Vom Steinkeil zur Blockchain – Wo ist der Platz des Homo sapiens in der IT?
  1. Erfahren Sie anhand von Praxisvorträgen, wie das Service-Desk-Umfeld optimiert werden kann
  2. Lernen Sie, wie Sie ungenutzte Wissensressourcen aktivieren können um die Arbeit am Service Desk effizienter zu gestalten
  3. Nehmen Sie sofort umsetzbare Profi-Tools mit um Ihre Mitarbeiter zu Motivationsträgern zu machen und für Stabilität am Arbeitsplatz zu sorgen
  4. Verbessern Sie Ihre Problemlösungs-kompetenz und stärken Sie Ihr mentales Immunsystem
  5. Sehen Sie die aktuellen Entwicklungen im Smart Service Management und wie sie Ihnen nutzen könne.

Weitere Infos zum Programm und den Sprechern & die Anmeldung:
www.imh.at/servicedesk

Karte nicht verfügbar

Kategorien

Werbung


Mehr Artikel

Ein Forschungsprojekt aus Dänemark will rechtzeitige Reparaturen ermöglichen und zeitgleich Kosten sparen. (c) pixabay
News

Autos sollen künftig Straßenzustand erfassen

Autos sollen bei jeder Fahrt den Zustand der Straßen erfassen und melden, auf denen sie unterwegs sind. Diese Idee wollen Eyal Levenberg, Assistenzprofessor an der Dänischen Technischen Universität und sein Doktorand Asmus Skar in einem Projekt verwirklichen. So könnten eventuell nötige Reparaturen so frühzeitig beginnen, dass sich schwere Schäden vermeiden lassen. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .