Inbound Marketing und Datenschutz im Kontext der EU-DSGVO

Datum
22/03/2018
15:30 - 23:30

Veranstaltungsort
OFENWERK - Zentrum für mobile Classic
Klingenhofstraße 72 , 90411 - Nürnberg




Am 25. Mai 2018 läuft die Übergangsfrist für die Europäische Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO) ab und stellt Unternehmen vor zahlreiche Herausforderungen! Warum Inbound Marketing ein Ansatz ist, der Datenschutz in sich verankert hat und somit perfekt mit der DSGVO harmoniert erfahren Sie auf unserer Veranstaltung!

  • Wir erklären, warum die Inbound Marketing Methode und Datenschutz perfekt miteinander harmonieren.
  • Unser Gastredner Rechtsanwalt Christian Heinzelmann berichtet, welche Pflichten die EU-DSGVO für Unternehmen mit sich bringt und welche Konsequenzen bei verstößen drohen.
  • Wir veranschaulichen, anhand der HubSpot Software, welche Anforderungen die EU-DSGVO an eine Software stellt.
  • Wir diskutieren und erörtern den Begriff Auftragsdatenverarbeitung, sprich was Unternehmen bei der Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte beachten müssen.

Veranstalter: Trialta

Preis: kostenlos

Mehr Info

 

 

Karte nicht verfügbar

Kategorien

Werbung

Mehr Artikel

Marilies Rumpold-Preining, Cloud & Solution Leader bei IBM Austria
News

„KI für alle verständlich machen“

Unlängst hat IBM eine neue cloudbasierte Software vorgestellt, die systematische Fehler in Daten und KI-Modellen aufdecken, Anpassungen empfehlen und für mehr Transparenz bei Künstlicher Intelligenz sorgen soll. Marilies Rumpold-Preining, Cloud & Solution Leader bei IBM Austria, gibt Einblick in die neuen Dienste. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.