IREB Certified Professional for Requirements Engineering – Foundation Level

Datum
08/06/2021 - 10/06/2021
Ganztägig
Kalender-Import: iCal

Veranstaltungsort
ETC-Partner
ETC-Partner, - Partner




Erfahrung im Bereich Anforderungen ist empfehlenswert

Die Anforderungen in Projekten sind für alle Beteiligten die inhaltliche Basis ihrer Arbeit. Der Erfolg von Projekten hängt also direkt mit einem professionellen Umgang mit den Anforderungen zusammen. Die Ausbildung schafft eine optimale Basis für ein gemeinsames Verständnis des Requirements Engineering. Nur so erzielt man eine herausragende Qualität der Ergebnisse und hohe Kundenzufriedenheit.
Business Analysten, Anforderungsmanager, Projekt Manager, System- und Software-Architekten, Software-Ingenieure, Qualitätsmanager, Test Manager, Test Spezialisten, Produktmanager, Change Manager, Lieferantenmanager
Der Lehrplan Certified Professional for Requirements Engineering des IREB® inkl. Praxisbeispielen und Vertiefung in Einzel- oder Gruppenübungen beinhaltet:

  • Grundlagen und Konzept des Requirements Engineerings
  • Zielgruppen, Stakeholder und Systemabgrenzung
  • Anforderungen ermitteln, dokumentieren, prüfen, abstimmen und verwalten
  • Qualitätsanforderungen
  • Qualitätskriterien für Anforderungen
  • Werkzeugunterstützung kennenlernen

Kategorien


Mehr Artikel

Achim Wenning, Partner und Leiter des Beratungsbereichs CFO-Strategy & Organization bei Horváth & Partners (c) Horváth & Partners
News

Horváth-Studie: CFOs kommen bei Digitalisierung nur mühsam voran

Zwar haben viele CFOs durch die Corona-Pandemie erkannt, dass die Digitalisierung bei der Bewältigung der Krise hilfreich sein kann, dennoch werden Effizienzpotenziale aber meist unzureichend gehoben, da die Projekte zu häufig auf unteren Entwicklungsstufen verharren. Das sind Ergebnisse der CFO-Studie 2020 der Managementberatung Horváth & Partners, für die 200 Finanzentscheider befragt wurden. […]