IREB Certified Professional for Requirements Engineering Advanced Level (CPRE-AL): Requirements Management

Datum
17/09/2018 - 20/09/2018
9:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Software Quality Lab GmbH Wien
Mariahilfer Straße 136 3. Stock, 1150 - Wien




Requirements Management nimmt sich der wichtigen Aufgabe an über den ganzen Lebenszyklus hinweg die Anforderungen transparent und zielgerichtet zu verwalten und berechtigte Änderungen prozesskonform zu ermöglichen.
Inhalt:
-Grundlagen des Requirements Managements
-Requirements Information Model
-Attributierung und Sichten bei Anforderungen
-Bewertung und Priorisierung von Anforderungen
-Versions-und Änderungsmanagement
-Verfolgbarkeit von Anforderungen
-Variantenmanagement
-Berichtswesen im Requirements Management
-Management von Requirements Engineering Prozessen
-Requirements Management in agilen Projekten
-Werkzeugeinsatz im Anforderungsmanagement

Ziel:
-Sie lernen den Prozess des Requirements Engineering aktiv zu überwachen und zu gestalten.
-Sie können systematisch auf Änderungen reagieren und die Anforderungen stets transparent auf dem aktuellen Stand halten.
-Sie wissen wie man einen Requirements Management Plan erstellt.
-Sie können damit unter anderem den Herausforderungen an die Tracability über den Life-Cycle des Projektes begegnen.

Dauer:
-4 Tage

Voraussetzungen:
-IREB® Certified Professional for Requirements Engineering – Foundation Level


Veranstalter: Software Quality Lab GmbH

Preis: 2304 CHF

Mehr Info

Karte nicht verfügbar

Kategorien

Werbung

Mehr Artikel

Unnötige Unterbrechungen durch zunehmenden E-Mail-Verkehr schädigen die Führungskompetenz. (c) pixabay
News

Mails verringern Produktivität von Managern

Der Versuch, dem E-Mail-Verkehr Herr zu werden, lenkt Führungskräfte zu sehr von wichtigen Tätigkeiten ab, reduziert ihre Produktivität und hat negative Folgen auf ihre Führungskompetenz. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher der Michigan State University (MSU). Demnach brauchen Manager pro Arbeitstag rund 90 Minuten, um sich von E-Mail-Unterbrechungen zu erholen. […]

Laboranlage zur Herstellung von Natriumpulver an der Pudue University. (c) Purdue University
News

Forscher kommen Natrium-Batterie näher

Wissenschaftler der Pudue University haben auf dem Weg vom Lithium-Ionen- hin zum Natrium-Ionen-Akku einen Meilenstein erreicht und alte Probleme gelöst. Denn beim Laden gingen bisher Ionen verloren, sodass der Wirkungsgrad sank. Zudem reduzierte sich die Kapazität durch Selbstentladung. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.