Jahrestagung: Datenschutz

Datum
15/10/2018 - 16/10/2018
Ganztägig

Veranstaltungsort
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4, 1010 - Wien




Am 25. Mai 2018 ist die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft getreten. Diese hat große Veränderungen in Organisationen bewirkt! Darüber hinaus soll auch die ePrivacy-­Verordnung, welche den Bereich des Datenschutzes in elektronischen Kommunikationen betrifft, zu einem höheren Schutz der Daten beitragen.

In Zeiten globaler Vernetzung und nicht mehr vorhandener digitaler Grenzen ist Datenschutz ein zentrales Thema nationaler sowie internationaler Unternehmen geworden. Dadurch ergeben sich nicht nur juristische sondern auch technische Herausforderungen, die in der Praxis zu beachten sind.

Verschaffen Sie sich ein umfangreiches Update im rechtlichen und technischen Datenschutz und diskutieren Sie Problemfragen direkt mit den ExpertInnen! 

*Für eine optimale Weiterbildung im Rahmen des 1. Tages (Fokus Recht) empfehlen wir Vorkenntnisse im Datenschutzrecht.

Karte nicht verfügbar

Kategorien

Werbung

Mehr Artikel

McKinsey prognostiziert dem Internet of Things für 2025 einen potentiellen Marktwert zwischen vier bis elf Billionen Dollar jährlich. (c) pixabay
News

Out-of-Band-Management sorgt für effizientes IoT

Das Internet der Dinge wächst unaufhaltsam. Doch bei allem Potenzial hat IoT noch nicht den breiten Markt für Unternehmen erreicht. Für viele Organisationen ist es noch ein weiter Weg, ihre Systeme mit Konnektivität und innovativen Softwaresystemen auszustatten, die die Effizienz und Kosteneinsparung des IoT-Konzepts ermöglichen. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.