Künstliche Intelligenz – Best Practice für KMUs & offener Diskurs

Datum
26/11/2019
14:30 - 17:30
Kalender-Import: iCal

Veranstaltungsort
FeuerWerk Binderholz Fügen
Zillertalstraße 39, 6269 - Fügen




KÜNSTLICHE INTELLIGENZ – Best Practice für KMUs & offener Diskurs

Programm:

14:30 Uhr: Einlass und Erfrischungen
Vorstellung Roboter „Yumi“
– Lucas Bammer-Schur, Account Manager Robotics, ABB AG

15:00 Uhr: Impuls-Referat: „KÜNSTLICHE INTELLIGENZ (KI) ALS SCHLÜSSELTECHNOLOGIE — Relevante Trends, Chancen und Herausforderungen für KMUs“
– Hannes Schwaderer, Country Manager, Intel Deutschland GmbH, München und Co-Präsident A21 DIGITAL

Interviews und Diskussion im Forum: „DER WEG VON DATEN ZU ERFOLGREICHEN KI-ANWENDUNGEN – Erfolgsmodelle von KMUs und Tipps von Experten“
– Wolfram Anderle, Geschäftsfeldleiter, Austria Wirtschaftsservice GmbH, Wien
– Christian Leopoldseder, Geschäftsführer, Asseco Solutions GmbH, St. Florian
– Hannes Schwaderer, Country Manager, Intel Deutschland GmbH, München
– Diskussionsleitung: Hannes Kollar, Geschäftsführer, Mag. Kollar GmbH, Innsbruck
und Alois M. Huber, Generalsekretär, A21 DIGITAL

Best Practice und Diskussion im Forum: „ERFOLGREICHE NUTZUNG VON KÜNSTLICHER INTELLIGENZ – Von simpel bis komplex: wo geht die Reise hin? UnternehmerInnen präsentieren den aktuellen Stand ihrer KI-Projekte“
– Ingrid Kriegl, Geschäftsführerin, Sphinx IT Consulting GmbH, Wien
– Roland Rinnergschwentner, Geschäftsführer, REKU GmbH, Radfeld

17:30 Uhr: Asuklang mit regionalen Köstlichkeiten

ANMELDUNG
Bitte um Anmeldung
unter ibk@kollar.info
bis 19.11.2019

DATUM/DAUER
26.11.2019
14:30–17:30 Uhr

VERANSTALTUNGSORT
FeuerWerk Binderholz
Zillertalstraße 39
6263 Fügen

KONTAKT
Mag. Kollar GmbH
Sparkassenplatz 2
6020 Innsbruck
Tel. +43 512 360137
ibk@kollar.info
www.kollar.info
Bitte um Anmeldung unter ibk@kollar.info

Kategorien

Werbung


Mehr Artikel

News

IT-Budget in der DACH-Region steigt 2020

Das Budget der IT-Bereiche von Unternehmen im DACH-Raum wird im Jahr 2020 weiter ansteigen – trotz unsicherer Konjunkturaussichten. Der Ausbau der Digitalisierung genießt weiterhin einen hohen Stellenwert, doch auch Effizienzsteigerung und Kostenreduzierung sind vielen Firmen wichtig, wie eine Studie der Beratungsfirma Capgemini zeigt. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .