Multiprojektmanagement und Ressourcenplanung mit Atlassian Tools – Big Picture und Tempo – München

Datum
04/07/2019
9:00 - 12:00
Kalender-Import: iCal

Veranstaltungsort
München
Wird bekannt gegeben, - München




Erfahren Sie in spannenden Kurzvorträgen, wie Jira und ergänzende Apps im Multiprojektmanagement eingesetzt werden können!

Oft begegnen uns im Ressourcenmanagement und in der Projektplanung (Insel-) Lösungen, die jede für sich gut und stabil funktionieren. Mit solchen Lösungen lassen sich erstaunlich hohe Reifegrade erreichen, die es bei Änderungen an der Toolchain auf jeden Fall zu bewahren gilt.
Irgendwann stößt man hier jedoch an Grenzen. Wenn der Markt immer kürzere Projektdurchlaufzeiten fordert, skalieren Microsoft-Office-basierte Lösungen nur schwer.

Bei diesem besonderen Frühstück zeigen wir Ihnen, wie sich Multiprojektmanagement und Ressourcenplanung skalierbar in Jira umsetzen lassen – am Beispiel der Apps „BigPicture“ und „Tempo“.

Agenda
09:00 – 09:15 Begrüßung
09:15 – 10:00 Teil 1: Multiprojektplanung – Wo ist mein Gantt-Chart?
Martin E. Brüggemann, M.A. (Solution Consultant, Software Quality Lab)
10:00 – 10:30 Teil 2: Controlling: Wichtiges Feedback!
Martin E. Brüggemann, M.A. (Solution Consultant, Software Quality Lab)
10:30 – 10:45 Pause
10:45 – 11:30 Teil 3: Big Picture und Tempo Hands-On
Martin E. Brüggemann, M.A. (Solution Consultant, Software Quality Lab)
11:30 – 12:00 Fragen, Diskussion, Networking

Kosten pP 68.-

Karte nicht verfügbar

Kategorien

Werbung


Mehr Artikel

Daniel Schmidt, Senior Product Marketing Manager bei Kofax
Kommentar

Sechs falsche Erwartungen beim Einsatz von RPA

Der Vorteil von Robotic Process Automation (RPA) besteht darin, wiederkehrende, wertschöpfungsarme Aufgaben zu automatisieren. Um komplexe Business-Process-Management-(BPM)-Tätigkeiten zu automatisieren, gibt es geeignetere Lösungen. Welche Fehlannahmen Unternehmen in Bezug auf RPA-Lösungen haben, hat Daniel Schmidt von Kofax in seinem Kommentar zusammengefasst. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .