Red Hat OpenShift Development I: Containerizing Applications with exam

Datum
23/11/2020 - 27/11/2020
9:00 - 17:00
Kalender-Import: iCal

Veranstaltungsort
ETC Trainingcenter
Modecenterstrasse 22, 1030 - Wien




Containerisierte Anwendungen auf einem OpenShift-Cluster entwerfen, entwickeln und bereitstellen

Red Hat® OpenShift Container Platform bietet Entwicklern eine unternehmensfähige Lösung zur Entwicklung und Bereitstellung containerisierter Softwareanwendungen. Red Hat OpenShift Development I: Containerizing Applications bietet praktisches Training zur Steigerung der Entwicklungsproduktivität mit Red Hat OpenShift Container Platform.

In diesem Kurs erlernen Sie die Konzipierung, Entwicklung und Bereitstellung containerisierter Softwareanwendungen auf einem OpenShift-Cluster. Ob für das Schreiben container-nativer Anwendungen oder die Migration bestehender Apps – dieser Kurs bietet praktisches Training zur Steigerung der Entwicklungsproduktivität mit Red Hat® OpenShift Container Platform.

Überblick über den Kursinhalt

  • Bereitstellung von Anwendungen aus Container-Images, Dockerfiles und Quellcode in einem OpenShift-Cluster
  • Verwaltung von Anwendungen mit OpenShift Webkonsole und OpenShift CLI
  • Eingabe von Konfigurationsdaten und -Secrets in eine Anwendung
  • Veröffentlichung von Anwendungscontainer-Images in einer externen Registry
  • Verwaltung von Anwendungs-Builds und Build-Hooks
  • Erstellung von Anwendungen aus Vorlagen
  • Management von Anwendungsbereitstellungen
  • Überwachung des Anwendungszustands mithilfe von Probes
  • Migration von Anwendungen zu Containern und Microservices

Verwenden Sie das kostenfreie Red Hat Preassessment Tool für Ihren Ausbildungserfolg!

Vorkenntnisse:
Für dieses Seminar werden folgende Kenntnisse empfohlen:

Kurs Inhalte:
Bereitstellung und Verwaltung von Anwendungen in einem OpenShift-Cluster

  • Anwendungen in einem OpenShift-Cluster bereitstellen.

Entwicklung containerisierter Anwendungen für OpenShift

  • Container-Images mit erweiterten Dockerfile-Richtlinien erstellen.

Veröffentlichung von unternehmensfähigen Container-Images

  • Unternehmens-Registry erstellen und Zugriff auf die OpenShift-Registry gewähren.

Erstellung von Anwendungen

  • OpenShift-Build-Prozess beschreiben und Post-Commit-Build Hooks implementieren.

Anpassung von Source-to-Image-Builds

  • Ein bestehendes S2I-Base-Image anpassen.

Erstellung von Anwendungen aus OpenShift-Vorlagen

  • Elemente einer OpenShift-Vorlage beschreiben und eine Vorlage mit mehreren Containern erstellen.

Management von Anwendungsbereitstellungen

  • Anwendungszustand überwachen und die geeignete Bereitstellungsstrategie wählen

Migration von Anwendungen zu OpenShift

  • Externe Services integrieren und auf Red Hat JBoss Middleware bereitgestellte Anwendungen migrieren.

Hinweis: Aufgrund technischer Fortschritte und entsprechender Veränderungen bei den zugrundeliegenden Jobs kann der Kursinhalt variieren.

Anmeldelink: https://www.etc.at/seminare/DO289

Preis: 3301

Kategorien


Mehr Artikel