smart Windows Server 2016 – Admin 2: Networking

Datum
15/02/2021 - 19/02/2021
Ganztägig
Kalender-Import: iCal

Veranstaltungsort
ETC Trainingcenter
Modecenterstrasse 22, 1030 - Wien




Für dieses Seminar werden folgende Vorkenntnisse empfohlen:

Der Kursteilnehmer ist in der Lage, die Administration der wichtigsten Rollen und Features des Windows Server 2016 zu beherrschen. Dieses Seminar ist der zweite Teil einer dreiteiligen Ausbildungsreihe für Windows Server 2016.

Besonderer Wert wird auf folgende Punkte gelegt:

  • Wissensaufbau für den Betrieb der Netzwerkdienste unter Windows Server 2016 wie Software defined Networking (SDN), Remote Access, DNS, DHCP, NPS, uvm.
  • Aufzeigen der Unterschiede zu den Vorversionen des Windows Servers
  • Beispiele, Tipps, Tricks und Erfahrungen aus der Consulting-Praxis des Vortragenden
  • Durchgehende Übungsbeispiele mit aus der Praxis übernommenen Szenarien die am Ende des Seminars ein Gesamtkonzept ergeben
  • Alignement zur Prüfung 70-741 mit Tipps zum Examen

Dieses Seminar ist eine Kombination aus Teilen der beiden offiziellen MOC Seminare:

  • MOC20741 Networking with Windows Server 2016
  • MOC20744 Securing Windows Server 2016
  • Dieses Seminar bereitet auf die Microsoft Zertifizierungsprüfung 70-741 Networking with Windows Server 2016 vor.

    Mögliche Zertifizierung: MCSA: Windows Server 2016

    Zur Videobeschreibung…
    Dieses Seminar richtet sich an

    • IT-Professionals, die den Windows Server 2016 im Unternehmen implementieren, betreiben und warten wollen.

    1. IPv4 Netzwerk Grundlagen
      1. Planen der Adressierung
      2. Netzwerkonfiguration
      3. Troubleshooting IPv4
    2. IPv6 Grundlagen
      1. Adressierung unter IPv6
      2. Koexistenz IPv4 und IPv6
    3. Domain Name System (DNS)
      1. Installation & Konfiguration
      2. Verwaltung von Zonen
      3. Record Arten
      4. DNS Policies
      5. Troubleshooting
    4. Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP)
      1. Installation & Konfiguration
      2. Verwaltung von Scopes
      3. DHCP Replica
    5. IP Address Management (IPAM)
      1. Verwalten von DNS und DHCP mit IPAM
      2. Überwachen von IPAM
    6. Remote Desktop Services
      1. Remote Desktop Services Primer
      2. RDS Improvements in WS 2016 / Azure
      3. Personal Session Desktops
      4. Multipoint Services
    7. Network Connectivity und Remote Access
      1. Network Address Translation (NAT)
      2. Virtual Private Network (VPN)
      3. Direct Access (DA)
      4. Network Policy Server (NPS)
      5. RADIUS
    8. Core und Distributed Network Solutions (Branch Offices)
      1. IPv4 und IPv6
      2. Distributed File System (DFS + DFSR)
      3. Branch Office Solutions
    9. Advanced Network Infrastructure
      1. Hyper-v Networking
      2. High Performance Networking
      3. NIC Teaming
      4. Software Defined Networking (SDN)

    Kategorien


    Mehr Artikel

    News

    Der Mensch hinter dem Computer

    Unter dem Motto „Der Mensch hinter dem Computer“ veranstalteten die Stadt Wien, das Bundesrechenzentrum, die Donau-Universität Krems und der Chaos Computer Club am 27. November gemeinsam das elfte govcamp vienna. Es diskutierten Vertreter und Vertreterinnen aus Verwaltung, Wissenschaft und NGOs sowie Bürger und Bürgerinnen virtuell über die Zukunft der digitalen Gesellschaft. […]