smart Windows Server 2019 – Admin 1: Storage and Compute

Datum
05/10/2020 - 09/10/2020
7:00 - 15:00
Kalender-Import: iCal

Veranstaltungsort
ETC Trainingcenter
Modecenterstrasse 22, 1030 - Wien




Der Kursteilnehmer ist in der Lage, Installationen des Windows Server 2019 durchzuführen und die grundlegenden Core Dienste zu beherrschen. Dieses Seminar ist der erste Teil einer dreiteiligen Ausbildungsreihe für Windows Server 2019.

Besonderer Wert wird auf folgende Punkte gelegt:

  • Wissensaufbau für die Installation des Windows Servers 2019 und den Betrieb von Core Services, Hyper-V, Storage und High Availability
  • Aufzeigen der Unterschiede zu den Vorversionen des Windows Servers
  • Beispiele, Tipps, Tricks und Erfahrungen aus der Consulting-Praxis des Vortragenden
  • Durchgehende Übungsbeispiele mit aus der Praxis übernommenen Szenarien, die am Ende des Seminars ein optimales Gesamtkonzept ergeben

Vorkenntnisse:
Für dieses Seminar werden folgende Vorkenntnisse empfohlen:

Kurs Inhalte:

  • Installation von Windows Server
    • Upgrade & Migration von Vorversionen
    • Rollen und Features
    • Produkt Aktivierung
    • Automatisiertes Server Deployment mit ADK
  • Local Storage Solutions
  • Konfigurieren von Disks und Volumes
    • Virtual Hard Disks
  • Enterprise Storage Solutions
    • Direct attached Storage
    • Storage Area Networks (SAN)
    • Storage Pools
    • Tiered Storage
    • Storage Replica
    • Data Deduplication
  • Hyper-V
    • Installation & Konfiguration
    • Features und Administration
    • Netzwerk und Storage Konfiguration
  • Hyper-v Containers
    • Verwaltung von Containern
    • Management mit Docker
    • Orchestrierung mit Kubernetes
  • High Availability
    • Failover Clustering
    • Storage Spaces Direct
    • Network Load Balancing
  • Image based Deployment
    • Erstellung von Images mit MDT
    • Verteilung der Images mit WDS
    • Wartung & Troubleshooting
    • Monitoring
    • Patchmanagement mit WSUS

Anmeldelink: https://www.etc.at/seminare/sW2019-1

Preis: 2265

Kategorien


Mehr Artikel

Es liegt in der Verantwortung der Unternehmensleitung, ihre IT-Teams mit entsprechenden Lösungen, Fähigkeiten und Verantwortlichkeiten auszustatten. (c) contrastwerkstatt - Fotolia
Kommentar

Wie Unternehmen auch nach der Krise die optimale Customer Experience erzielen

Der Druck auf IT-Abteilungen steigt: Sie sind weiterhin dafür verantwortlich, die reibungslose Funktionsfähigkeit von IT-Infrastrukturen und Anwendungen sowie IT-Sicherheit zu gewährleisten. Dies ist nötig, um nicht nur der verstreuten Belegschaft eine zufriedenstellende Digital Experience zu bescheren, sondern auch, um den sich verändernden Kundenerwartungen gerecht zu werden. […]