T-Systems Sommerevent „Let’s Power Higher Performance“

Datum
06/08/2019
14:30 - 20:00
Kalender-Import: iCal

Veranstaltungsort
T-Center
Rennweg 97-99, 1030 - Wien




Die Digitalisierung stellt alles auf den Kopf und verändert unsere Wirtschaft und Gesellschaft in einem noch nie da gewesenen Tempo. Im Zeitalter der Digitalisierung müssen Unternehmen definieren, wie sie die neuen digitalen Möglichkeiten nutzen, wie sie für ihre Kunden einen Mehrwert schaffen aber auch wie sie ihre Mitarbeiter auf dieser Reise mitnehmen. Um sich mit diesen und anderen Fragen auseinander zu setzen, lädt T-Systems Austria gemeinsam mit 16 Partnern am Dienstag, den 6. August 2019, ab 14.30 Uhr, ins T-Center Wien zum Sommerevent unter dem Motto: „Let´s Power Higher Performance“.

„Den digitalen Umbruch meistern“

Als Keynote-Speaker konnte Ali Mahlodji gewonnen werden, der zum Thema „Den digitalen Umbruch meistern“, spricht. Mahlodji kam als Flüchtling nach Europa, begann seine Karriere als Schulabbrecher und hatte in seinem Leben über 40 verschiedene Jobs. Er gründete die Internet-Berufsorientierungsplattform WHATCHADO, das Handbuch der Lebensgeschichten, welches Menschen aufzeigt, welche beruflichen Möglichkeiten es im Leben gibt.

Ende zu Ende gedachte Lösungen für eine digitalisierte Welt

Am Programm stehen Aus- und Einblicke in die Netze der Zukunft, welche Ende zu Ende gedachten Multi Cloud & Infrastructure-Angebote T-Systems anbietet, wie gemeinsam mit Magenta Telekom die Städte der Zukunft smarter gemacht werden können und warum heute mehr denn je das Thema Cyber Security so zentral ist.

T-Systems und Magenta Telekom machen Städte und Regionen smarter

T-Systems und sein Schwesterunternehmen Magenta Telekom präsentieren eine Vielzahl an Aktivitäten rund um das Leben mit dem „Internet der Dinge“. Gezeigt werden vier Lösungen die Städte und Regionen künftig so richtig „smart & easy“ werden lassen: Smart Street Lighting, Smart Waste Management, Smart Air Quality Monitoring und den Smart City Tree. Der Smart City Tree ist die einzigartige Kombination aus Bio-Luftfilter und Internet der Dinge (IoT). Dank der mehr als 1700 Mooskulturen können Schadstoffe wie Feinstaub und Stickoxide aus der Luft herausgefiltert werden. Der Smart City Tree beherbergt aber auch zusätzlich digitale Services wie einer Bank für Fußgänger, einen WLAN-Hotspot, eine Plattform für Online-Werbung sowie E-Bike-Ladestationen. Steuerung und Wartung erfolgen vollautomatisiert über die IoT-Lösung aus der Ferne.

16 Partner präsentieren ihre Lösungen

Von den Premium-Partnern des Sommerevents erfährt man, wie beispielsweise PureStorage Unternehmen hilft, ihre Daten effizienter und effektiver zu verwalten und zu nutzen und wie SNP Austria Organisationen bei der Anpassung ihrer Geschäftsmodelle und der Nutzung neuer Technologien unterstützt. Oder aber wie das an NASDAQ notierte Unternehmen Fortinet die wertvollsten Ressourcen einiger der größten Unternehmen, Service Provider und Behörden weltweit schützt. Als führender Informationslogistiker präsentiert Retarus wie es mit intelligenter Infrastruktur, patentierten Technologien und exzellentem Service die Kommunikation für Unternehmen weltweit steuert. Silverpeak zeigt, wie Netzwerke der Zukunft aussehen können und VMWare wie die Multi-Cloud Welt mit VMWare vereinfacht wird. T-Systems Multimedia Solutions (MMS Dresden) lädt mithilfe ihres Discovery Ansatzes zum Brainstorming zu kundenrelevanten Themen ein und Detecon berät Unternehmen auf ihrem Weg der Digitalisierung.

Mehr Information und Anmeldung

Kategorien

Werbung


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .