VEEAM Certified Engineer (V9.5)

Datum
30/11/2020 - 02/12/2020
Ganztägig
Kalender-Import: iCal

Veranstaltungsort
ETC Trainingcenter
Modecenterstrasse 22, 1030 - Wien




Für dieses Seminar werden folgende Vorkenntnisse empfohlen:

  • Erfahrung mit virtuellen Infrastrukturen, Backup und Recovery

Dieses Seminare basiert auf der Version 9.5. Wir empfehlen Ihnen das neue Seminar basierend auf Version 10: VMCE10 – Veeam Availability Suite v10 Configuration and Management.

Das offizielle Herstellertraining zum Veeam Certified Engineer (VMCE) ist ein 3-tägiger, tief-technischer Kurs, der für Engineers ausgerichtet ist, um die Veeam Softwarelösung zu implementieren, zu optimieren sowie Probleme beheben zu können.
Dieser Kurs wurde vor allem für Consultants von Professional Services als auch für System Administratoren zusammengestellt. Ziel ist es die Teilnehmer auf die VEEAM Zertifizierung (VMCE) vorzubereiten und so den optimalen Nutzen für das Unternehmen erzielen können.
Dieses Seminar kombiniert theoretische Teile und Vorträge des Trainers mit intensiven Hands-On-Übungen zur maximalen Wissensvermittlung für jeden Teilnehmer.

Nach Abschluss dieses Seminars sollten Sie über die folgenden Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen:

  • Der Abschluss des Veeam Certified Engineer (VMCE) instructor-led Kurses ist eine exzellente Möglichkeit für IT Profis ihre Produktivität zu erhöhen,
  • Nutzung der vollen Funktionalität der Veeam Lösung
  • Nutzung und Probleme effizienter identifizieren und beheben.

Hinweis: Bei kurzfristigen Buchungen, 1 Woche vor Seminarbeginn, können wir Ihren Seminarplatz leider nicht garantieren. Es kann daher zur Verzögerung bei Ihrer Anmeldebestätigung kommen. 
 
Dieses Seminar richtet sich an:

  • Systemengineers und -administratoren
  • Backup-/ Virtualisierungs-Administratoren
  • Pre-Sales/ Post-Sales/ Solution Architects/ Consultants
  • Generell richtet sich dieses Seminar an alle IT Spezialisten, die gerne in der Industrie ein anerkannter Experte für Veeam Software-Lösungen werden möchte.

    1. Kurseinführung
    2. Überblick über die Veeam Produktpalette
      1. Veeam Produkte
      2. Veeam Availability Suite
      3. Schlüsselkonzepte
    3. Veeam ONE Features und Funktionalitäten
      1. Auto Discovery des Backups und der Virtual Infrastruktur
      2. Business Kategorisierung
      3. Vordefinierte Alarmfunktionen
      4. Monitoring ohne Aufsicht
      5. Reporting und Dashboards
      6. Agent-lose Datenerfassung
      7. Hyper-V spezielle Features
      8. Veeam One Einsatz
      9. Veeam One Bewertungstool
    4. Einsatz
      1. Hauptbestandteile und ihr Zusammenspiel
      2. Optionale Bestandteile
      3. Einsatzszenarien
      4. Voraussetzungen
      5. Upgraden von Veeam Backup & Replication
    5. Erstkonfiguration
      1. Hinzufügen von Servern
      2. Hinzufügen eines VMware Backup Proxys
      3. Hinzufügen eines Hyper-V Off-host Backup Proxys
      4. Hinzufügen eines Backup Lagers
      5. Durchführung eines Konfigurations Backup and Restore
      6. Verwaltung des Netzwerk Traffics
      7. Globale Benachrichtigungseinstellungen
      8. Kennenlernen der Benutzeroberfläche
    6. Schutz
      1. Erstellung von Backup Jobs
      2. Erstellung von Restore Punkten mit VeeamZIP und Quick Backup
      3. Backup Kopien
      4. Replication
      5. Erstellung von VM/File Copy Jobs
    7. Überprüfung
      1. SureBackup Recovery Überprüfung
      2. SureReplica
    8. Vollständiges VM Recovery
      1. Data Recovery
      2. Arbeiten mit Veeam Backup & Replication Werkzeugen
      3. Einblicke in die Wiederherstellung von der Replizierung
    9. Objektwiederherstellung
      1. Recovery auf Item Ebene
      2. Guest OS File Recovery
    10. Erweiterte Datensicherheit
      1. Tape Gerätesupport
      2. SAN Storage Systeme Support
      3. Support bei der Deduplizierung von Storage Systemen
      4. Veeam Cloud Connect
      5. Veeam Backup Enterprise Manager
      6. vCloud Director Support
    11. Produkt Editionen
      1. Produkt-Editionen Vergleich
      2. Voll & freie Funktionalitätsmodi
    12. Problembehebung
      1. Problemidentifikation
      2. Überprüfung und Analyse des Falls
      3. Suche nach zusätzlichen Informationen
      4. Veeam Support

    Kategorien


    Mehr Artikel

    News

    Der Mensch hinter dem Computer

    Unter dem Motto „Der Mensch hinter dem Computer“ veranstalteten die Stadt Wien, das Bundesrechenzentrum, die Donau-Universität Krems und der Chaos Computer Club am 27. November gemeinsam das elfte govcamp vienna. Es diskutierten Vertreter und Vertreterinnen aus Verwaltung, Wissenschaft und NGOs sowie Bürger und Bürgerinnen virtuell über die Zukunft der digitalen Gesellschaft. […]