VÖSI SOFTWARE DAY 2019

Datum
02/10/2019
9:00 - 17:00
Kalender-Import: iCal

Veranstaltungsort
Wirtschaftskammer Österreich
Wiedner Hauptstraße 63, 1050 - Wien




Am 2. Oktober 2019 findet zum dritten Mal der VÖSI SOFTWARE DAY 2019 unter dem Motto „Enable Digital Transformation“ bei der Wirtschaftskammer Österreich in der Wiedner Hauptstraße 63 in 1040 Wien statt.

Die Branchenveranstaltung dient der Information und besseren Vernetzung von Software Unternehmen und Software Abteilungen von Unternehmen aller Branchen und wird vom „Verband Österreichischer Software Industrie“ (VÖSI) veranstaltet.

Motto „Enable Digital Transformation – It’s a journey not a project!“

Unter dem Motto „Enable Digital Transformation“ bietet die Veranstaltung Geschäftsführer-innen, Manager-innen, Mitarbeiter-innen von Unternehmen aus der Software Industrie sowie Software Abteilungen aller Branchen drei parallel laufende Themenbereiche an: Innovation, Business und Technologie.

Beim 3. SOFTWARE DAY, veranstaltet vom Verband Österreichischer Software Industrie (VÖSI),
dreht sich alles um die digitale Transformation und ihre Vorteile für Business, Innovation und Nachhaltigkeit.

Die zentrale Bedeutung von Software im Zuge der Digitalisierung spiegelt sich im Motto des SOFTWARE DAY 2019 wider: „Enable Digital Transformation – It’s a journey not a project!“. Der IKT-Meilenstein findet am 2. Oktober in der Wirtschaftskammer Österreich in Wien statt und richtet sich an Geschäftsführer, Manager, Mitarbeiter von Unternehmen aus der Software-Industrie sowie Software-Abteilungen aller Branchen.

Mehr Information und Anmeldung

Kategorien

Werbung


Mehr Artikel

Kommentar

Cloud-Sicherheit: Darf‘s etwas mehr sein?

Die Migration in eine Cloud-Umgebung stellt für 43 Prozent der Security-Verantwortlichen eine der drei größten Hürden für die Sicherheit von Anwendungen dar. Das zeigte der Application Protection Report 2018. Gleichzeitig sagen Anbieter und viele Nutzer, die Cloud sei so sicher, dass bisherige Kontrollmaßnahmen und auch die Verantwortlichen dafür überflüssig werden. Wer hat nun recht? […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .