Webinar: Der Service-Erbringungskontrakt – Service-Kunde & Service-Konsumenten

Datum
25/08/2020
17:00 - 18:00
Kalender-Import: iCal




MOTIVATION
Service-Kunden wollen für berechtigte Service-Konsumenten in ihren Verantwortungsbereichen die Erbringung von Ser-vices der für diese erforderlichen Service-Typen auf einfache Weise verbindlich beauftragen. Sie erwarten von einem Service Provider, dass er konkrete & verbindliche Service-Erbringungsangebote präsentiert, die sie direkt für die Beauftragung verwenden können.

INHALT
Es wird dargelegt, wie ein professioneller & rechenschaftsfähiger Service Provider für interessierte Service-Kunden die qualifizierte & verbindliche Beauftragung von Service-Erbringung eingängig & komfortabel gestaltet. Service-Kunden können dann konkret festlegen, für welche Service-Konsumenten die Erbringung von Services welcher Service-Typen über welche Vertragslaufzeiten gewährleistet werden soll. Die entsprechenden Abmachungen sind wechselseitig verbindlich

  • für die einfache Ermittlung der Service-Budgets, die auftraggebende Service-Kunden einplanen müssen
  • für die verlässliche & spezifikationsgemäße Erbringung von explizit abgerufenen Services jeweils explizit an den abrufenden Service-Konsumenten
  • für die periodische & nachvollziehbare Fakturierung derjenigen Mengen einzelner Services, die berechtigte Service-Konsumenten jeweils explizit abgerufen & simultan zu deren Erbringungen konsumiert haben.

AGENDA

  • Umfeld – Service-Erbringungsmodell, Hauptrollen & Aktionsbereiche
  • Grundlagen – Service-Katalog, S.-Spezifikation & Vertragsvorlage
  • Ablauf – Kopieren, Anpassen & Abschließen
  • Inhalte – Grunddaten, Service-Spezifikation & Service-Konsumenten
  • Regelungen – Verantwortliche, Laufzeit & Abrechnungsmodalitäten
  • Pflege – Reviews, Aktualisierung & Verlängerung

ERGEBNISSE
Webinar-TeilnehmerInnen lernen, wie sie mit ihren Service-Kunden auf Basis von konkreten & verbindlichen Service-Erbringungsangeboten qualifizierte & belastbare Abmachungen zur Service-Erbringung abschließen, die auch herangezogen werden als Grundlage für die vereinbarungsgemäße & nachvollziehbare Fakturierung von konsumierten Service-Mengen.

Mehr Information und Anmeldung

Kategorien


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*