Webinar: Personalarbeit in der Praxis

Datum
29/09/2020
14:00 - 15:00
Kalender-Import: iCal




Die Digitalisierung ist nicht erst seit gestern Inhalt vieler Diskussionen und Vorträge von Fachexperten. Geführt werden diese aber – nach wie vor – oft in einem eher abstrakten Raum, indem sich viele Unternehmen nicht wiederfinden. Dadurch entsteht nicht nur ein gewisser Erklärungsbedarf, sondern auch der Wunsch nach einer praxisnahen Betrachtung. Der soll erfüllt werden: Wie lassen sich reale HR-Prozesse so gestalten, dass sie tatsächlich in digitaler Form, und automatisiert in einem System abschließend durchgeführt werden können. Das beginnt mit dem Anstoß einer Maßnahme, hin zu der Bearbeitung durch verschiedenste Akteure, bis zur digitalen Unterschrift und Ablage in einer elektronischen Personalakte.

Im Rahmen der IT-Onlinekonferenz werden Ihnen Georg Schiebl (Sales Director) und Alexander Friesen (Director SuccessFactors) praktisch umsetzbare Lösungen aufzeigen, um dem Theorem der Digitalisierung ein Gesicht zu geben.

Zur Durchführung unserer Webinare nutzen wir GoToWebinar, Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung die Zugangsdaten per Mail.

Mehr Information und Anmeldung

Kategorien


Mehr Artikel

Niklas Lenz, Geschäftsführer des E-Mail Marketing-Spezialisten eyepin (c) eyepin
Kommentar

Warum E-Mails und Newsletter auch 2021 boomen

Heute, am 5. März 2021, jährt sich der Todestag des E-Mail-Erfinders Ray Tomlinson zum fünften Mal – doch die E-Mail ist lebendiger denn je. Aktuelle Marktforschungen und Studien zeigen spannende Ergebnisse zur Entwicklung dieses bewährten digitalen Kommunikationskanals – insbesondere im Vergleich zu gehypten Messengern und Social Media. […]

Drei Viertel derjenigen Deutschen, die per Sprache steuern, tun dies per Sprachassistent auf dem Smartphone.
News

Wie smart sind österreichische und deutsche Wohnzimmer?

Eine aktuelle Sophos-Umfrage untersucht, wie Österreicher zu Smart-Home-Geräten stehen, was sie zuhause bereits nutzen und warum sie sich dafür entschieden haben. Interessant: 39 Prozent der Umfrageteilnehmer sagen: „Mir kommt nichts Smartes mehr ins Haus.“ In Deutschland haben User gegenüber Smart Home offensichtlich weniger Vorbehalte, so eine Botkom-Studie. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*