Webinar: Professionelles BPM mit BIC Cloud

Datum
18/02/2020
10:00 - 11:00
Kalender-Import: iCal




Steigern Sie die Performance und Akzeptanz Ihres BPM Systems mit BIC Cloud Design
Die neue digitale Welt ist rasanter als je zuvor. Jetzt heißt es am Ball bleiben. Mit der innovativen BIC Cloud BPM-Suite setzen Sie neue Geschäftsideen schneller in die Tat um. Von der Strategie bis zur Ausführung unterstützt die Software Sie optimal bei der Transformation von Prozessen und IT.
Wir laden Sie herzlich ein zu unserem kostenfreien 60-minütigen Webinar zur Einführung in BIC Cloud Design. Überzeugen Sie sich selbst vom neuen innovativen Design, der hohen Usability und den umfangreichen Features der vollständig webbasierten BPM-Lösung
INHALTE:

Im Webinar zeigen wir Ihnen, wie einfach und schnell Sie mit der BIC Cloud Design in Ihrem Browser Prozessmodelle erstellen, analysieren und publizieren. Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Features und wir zeigen Ihnen, die Vorteile der BIC Cloud für Ihre Projekte im Prozessmanagement:

  • Modellieren von Prozesslandkarten
  • Modellieren von BPMN 2.0 Prozessmodellen und EPK Modellen
  • Offline im Browser modellieren
  • Prozesse prüfen und freigeben (mit Workflow)
  • Prozesse publizieren
  • Stammdaten verwalten über Kataloge
  • Kollaborativ Arbeiten im Team (Multiuser)
  • Auswerten und Analysieren
  • Berechtigen von Nutzern

Kategorien


Mehr Artikel

Der Prototyp des neuen Akkus aus Schweden sieht aus wie eine Knopfzelle, ist aber keine.
News

Organischer Protonen-Akku hält Kälte stand

Forscher der Universität Uppsala haben einen organischen Protonen-Akku entwickelt, der im Vergleich zu Li-Ion-Akkus durch den Aufbau aus organischen Materialien die Umwelt weniger belastet und trotz sekundenschnellem Laden lange hält. Zudem funktioniert er noch bei deutlich geringeren Temperaturen als die gängigen Li-Ion-Akkus. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .