5 Chrome-Erweiterungen für mehr Produktivität im Homeoffice

Wenn Sie Google Chrome zum Surfen im Internet verwenden - und das tun die meisten Menschen - werden Sie mit diesen praktischen Add-ons Ihre Produktivität sogar noch steigern. [...]

Als meistgenutzter Browser bietet Google Chrome viele praktische Erweiterungen für den Heimbetrieb (c) Pixabay.com

Mit dem Auftrag nach Hause geschickt, während der Pandemie produktiv zu bleiben, kämpfen Arbeitnehmer darum, sich an die neue Normalität zu gewöhnen. Hose oder Schlafanzug? Socken oder Hausschuhe? DIY-Frisurschnitt oder ein MLB-Hut? Büro oder G-Suite?

Letzteres könnte natürlich auch von den Arbeitgebern beantwortet werden. Unabhängig davon, welche IT-Aufsicht am Arbeitsplatz auch immer stattgefunden hat, haben die Arbeitnehmer jetzt eine beträchtliche Freiheit bei der Wahl von Accessoires, die eine Remote-Existenz erträglich und sogar noch einfacher machen.

Und es gibt eben kein Business-Tool, das es mit einem Browser aufnehmen kann, wenn es um Zubehör geht. Ob als Add-ons oder Erweiterungen bezeichnet, diese kleinen Programme können den Browser auf scheinbar unendlich viele Arten anpassen.

Da Chrome bei weitem der meistgenutzte Browser ist - im März machte er fast 69% aller Browseraktivitäten aus - ist es am sinnvollsten, seine Add-ons hervorzuheben. Computerworld hat fünf davon ausgewählt, die die Arbeit von zu Hause aus noch produktiver gestalten sollen.

Office

Dieses von Microsoft entwickelte Add-on spart die Schritte, die erforderlich sind, um die Website office.com zu öffnen und sich bei einem Microsoft- oder Office 365-Konto anzumelden. Wie die Office-Homep...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel

Es liegt in der Verantwortung der Unternehmensleitung, ihre IT-Teams mit entsprechenden Lösungen, Fähigkeiten und Verantwortlichkeiten auszustatten. (c) contrastwerkstatt - Fotolia
Kommentar

Wie Unternehmen auch nach der Krise die optimale Customer Experience erzielen

Der Druck auf IT-Abteilungen steigt: Sie sind weiterhin dafür verantwortlich, die reibungslose Funktionsfähigkeit von IT-Infrastrukturen und Anwendungen sowie IT-Sicherheit zu gewährleisten. Dies ist nötig, um nicht nur der verstreuten Belegschaft eine zufriedenstellende Digital Experience zu bescheren, sondern auch, um den sich verändernden Kundenerwartungen gerecht zu werden. […]