5 Trends bei Internet of Things bis 2020

Das Internet of Things verlangt vom IT-Entscheider nicht nur mehr Zusammenarbeit mit dem Business, sondern auch mit Ingenieuren, Betriebsleitern und IT-Architekten. [...]

Im Jahr 2020 wird Gartner zufolge mehr als die Hälfte großer Geschäftsprozesse in irgendeiner Weise mit dem IoT vernetzt sein.
 © pixabay
Im Jahr 2020 wird Gartner zufolge mehr als die Hälfte großer Geschäftsprozesse in irgendeiner Weise mit dem IoT vernetzt sein. © pixabay

Der US-Marktforscher Gartner will das Internet of Things (IoT) nicht als Selbstzweck verstanden wissen, sondern als Mittel zum Geschäftszweck. In der Studie "Predicts: Unexpected implications arising from the internet of things" erklären die Marktforscher, wie das IoT die Arbeit von CIOs und anderen Entscheidern prägen wird.

Auf einen Blick:
Bis 2020 steigt das IoT-Security-Budget von heute unter einem Prozent auf 20 ProzentDrei von vier IoT-Projekten werden im Jahr 2018 doppelt so lange brauchen wie geplantNach IT-/Business-Alignment müssen CIOs für ein IT-/OT-Alignment sorgen, OT steht für Operational Technologie wie Maschinen, Motoren und FörderbänderDas IoT weckt Begehrlichkeiten bei Business-Entscheidern, CIOs haben aber mit noch unreifen Technologien und unübersichtlicher Anbieterlandschaft zu kämpfen
Zunächst nennt Gartner ein paar Zahlen: Im Jahr 2020 wird mehr als die Hälfte großer Geschäftsprozesse in irgendeiner Weise mit dem IoT vernetzt sein. Die Analysten rechnen mit 25 Milliarden vernetzter Dinge - Maschinen, Geräte, Fahrzeuge. In diese Zahl sind Smartphones, Tablets und Computer nicht mit eingerechnet.
CIOs sollten sich laut dieser Studie auf Probleme einstellen. Konkret: Drei von vier IoT-Projekten werden im Jahr 2018 doppelt so lange brauchen wie geplant, sagt ...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.

Werbung

Mehr Artikel

Exponentiell wachsende Kundendaten verändern den Markt für CRM. (c) Pexels
News

Studie: Starre Prozesse in Unternehmen behindern Umsetzung moderner CRM-Strategien

Die Mehrheit der Unternehmen hat mit dem Neuaufbau von CRM-Lösungen bereits begonnen, jedoch behindern noch oft starre und wenig durchgängige Prozesse eine schnelle Umsetzung. Zu diesem Ergebnis kommt PAC Deutschland, die im Auftrag von maihiro den Status quo und künftige Entwicklungen beim Thema Customer Experience Management in deutschen und österreichischen Unternehmen analysiert. […]