6 Tipps für ein effektives IT-Praktikumsprogramm

Ein gut geführtes Praktikumsprogramm kann eine Talent-Pipeline schaffen, den Aufbau Ihrer Marke fördern und sogar Geschäftsinnovationen in Gang setzen. Hier erfahren Sie, wie Sie sicherstellen können, dass Ihre Praktikanten engagiert, produktiv und erfolgreich sind. [...]

Praktikanten sind Ihre Talente von morgen! Kümmern Sie sich gut um Sie, können Sie eine Menge davon profitieren (c) Pixabay.com

Praktika schaffen eine Talent-Pipeline für
Vollzeitmitarbeiter, schaffen bei Arbeitssuchenden ein Bewusstsein für Ihr
Unternehmen und bringen qualifizierte Talente ohne langfristige Bindung ein.

Aber ein starkes Praktikumsprogramm kann noch viel mehr tun
als das, denn es gibt durchaus Gerüchte, dass Praktikanten wertvolle Produkte
erfunden, neue Unternehmen gegründet und sogar einen Unterschied im
Geschäftsergebnis eines Unternehmens gemacht haben. Ebenso gereift sind jedoch
die Gerüchte von Praktikanten, die lange übersehen wurden.

Satoru Iwata begann als unbezahlter Praktikant bei Commodore, erfand kurz darauf Kirby bei Hal Labs und veränderte bei Nintendo schnell die Gaming-Welt. Elon Musk absolvierte ein Praktikum bei einer Bank, bei der er eine Idee vorlegte, die der Vision des CEO weit voraus war. Musk ließ das Bankgeschäft schließlich unbeeindruckt und er gründete X.com, aus dem später PayPal wurde.

Praktikanten bringen Begeisterung, Ideen, neue Fähigkeiten
und Energie in Ihr Team und in Ihre Projekte ein. Füttern Sie diese Qualitäten
mit Führung, Ressourcen und Zeit, und sie können erstaunliche Dinge bewirken.
Auch Praktikanten, die die Welt nicht verändern, können helfen, für Ihr
Unternehmen zu missionieren und sogar zu Vollzeitbeschäftigten werden.

Wenn ein...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel