9 aufkommende Berufsfelder für die Zukunft der KI

Künstliche Intelligenz erweist sich schnell als Differenzierungsmerkmal für Unternehmen. Hier sind die Schlüsselrollen und Fähigkeiten, die Sie vielleicht bald für Ihr KI A-Team besetzen müssen. [...]

Kaum ein anderes Feld bringt so viele neue Berufsfelder hervor, wie die künstliche Intelligenz. Manche Jobbeschreibungen müssen erst noch geschrieben werden (c) Pixabay.com

Künstliche Intelligenz steht kurz davor, fast jede Branche umzugestalten, und mit ihr werden sich für viele Aufgabenbereiche bedeutende Veränderungen ergeben. Viele Funktionen in Unternehmen werden in den kommenden Jahren zumindest in gewissem Umfang den Einsatz von Technologien der künstlichen Intelligenz erfordern, wodurch sich für KI-Fachleute unabhängig von ihrer Disziplin neue massive Möglichkeiten ergeben werden.

Parallel zu diesem Wandel, wie viele IT- und Geschäftsmitarbeiter ihre Arbeit verrichten, werden neue Arbeitsplätze entstehen, die darauf abzielen, das Beste aus den KI-Strategien der Unternehmen herauszuholen. Ingenieure im Bereich des maschinellen Lernens haben ihren Platz als unverzichtbare Mitglieder von KI-Teams bereits gefestigt und belegten im vergangenen Jahr den ersten Platz in der Liste der besten Jobs von Indeed. Der KI-Spezialist stand auch an der Spitze des LinkedIn-Berichts 2020 Emerging Jobs, mit einem jährlichen Wachstum von 74 Prozent in den letzten vier Jahren, gefolgt von Roboteringenieur und Datenwissenschaftler.

Tatsächlich könnte selbst während der Pandemie die Zahl der KI-bezogenen Arbeitsplätze weltweit um 13 bis 16 Prozent steigen, so die IDC-Analystin Ritu Jyoti.

"Aufgrund der Pandemie geht IDC davon aus, dass die Ausgaben für KI...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel