Administrator Must-Haves Teil 2: Kostenloses Netzwerk-Monitoring

In die Werkzeugkiste eines jeden IT-Profis gehören einige wichtige Tools - wie dieser kleine Helfer zum Netz-Monitoring. [...]

(c) Renee Jansoa - Fotolia.com

Große und teure Programme bieten beinahe alles was sich das Administrator Herz wünscht. Doch kleine, teilweise kostenlose, Hilfsprogramme bieten viele Funktionen ohne umständliche Installationen. Sie gehören zum Handwerkszeug eines IT Profi oder Semi-Profi.NETZWERK-MONITORINGDas Programm "The Dude" von MikroTik wird zwar nicht mehr regelmäßig weiterentwickelt, doch die kleine Netzwerk-Monitoring Software, die eigentlich als Verwaltungssoftware für die Hersteller-eigene RouterOS-Serie dient, eignet sich in der letzten Version 6.18 auch für eine einfache Netzwerk-Analyse und -Überwachung.Auch ohne auf die RouterOS-Geräte zu stoßen, erlaubt "The Dude" eine Reihe von interessanten Funktionalitäten, allein aufgrund der Tatsache, dass die Software über Standard-Schnittstellen wie SNMP oder PING-ECHO arbeitet. Die nur wenige MByte kleine Software arbeitet nach der Installation wie ein Systemdienst auf dem Windows-Computer weiter und überwacht laufend die erfassten Netzwerkgeräte durch regelmäßige Polling-Anfragen.Nach der Installation findet der Anwender "The Dude", symbolisiert durch eine rote Kugel, im Start-Menü von Windows. Der "Device Discovery" sucht selbstständig nach Netzwerkgeräten und bildet diese in einer Netzwerkkarte ab. Eine "Black List" erlaubt das gezielte auslassen von ...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel