Alle Kundendaten auf einen Blick: 10 Schritte zum Erstellen einer übersichtlichen Single-View-Datenbank

Viele datengesteuerte Unternehmen suchen heute nach einer einheitlichen Ansicht all ihrer Kundendaten. MongoDB hat zu diesem Zweck eine 10-stufige Methode entwickelt, mit sich übermäßig kompliziertes Datenmanagement auf lange Sicht effektiv vereinfachen lässt. [...]

Das moderne Unternehmen agiert datenfokussiert. Die Fähigkeit, schnell auf Informationen zugreifen und reagieren zu können, ist zu einem entscheidenden Wettbewerbsvorteil geworden. Geschäftsdaten sind jedoch oft isoliert und umständlich fragmentiert, was den Zugriff erschwert. Um einen größeren Wettbewerbsvorteil aus Ihren Informationen gewinnen zu können, benötigen Sie eine übersichtliche Einzelansicht (Single-View) all Ihrer Daten.

Für viele Unternehmen ist die Verwaltung von Daten ein ermüdender, komplizierter Prozess, der in der Regel mehrere Datenquellen mit variabler Struktur, Ingestion und Transformation, das Laden der Daten in eine Betriebsdatenbank und die Unterstützung durch Geschäftsanwendungen umfasst, die eben diese Daten benötigen. Analytics, Business Intelligence (BI) und Reporting-Tools erfordern Zugriffe auf die Daten, die wiederum häufig in ein separates Data Warehouse oder einen Data Lake eingespeist sind. Unterschiedliche Schichten des Datamanagements müssen natürlich außerdem allen Sicherheitsprotokollen, Information Governance Standards und anderen betrieblichen Anforderungen entsprechen.

Zu oft führt diese Komplexität dazu, dass Informationen in Silos verloren gehen. Bestimmte Systeme sind eher darauf ausgelegt, die momentanen Anforderungen direkt zu ...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel