API-Economy – eine lohnende Herausforderung

APIs ermöglichen vielfältige Anwendungsintegration - innerhalb von Organisationen und darüber hinaus. Um von dieser Freiheit profitieren zu können, müssen IT- und Business-Verantwortliche jedoch neben der Technik auch neue Geschäftsmodelle verstehen und beherrschen: die API-Economy. [...]

(c) Tim - Fotolia.com

Was Lösungen zur Enterprise Application Integration (EAI) für die Client-Server-Welt waren, sind Application Programming Interfaces (APIs) für das Cloud-Zeitalter. Angesichts der zunehmend dezentralisierten Enterprise-IT mit großen Datenmengen, die teils in Echtzeit über große Distanzen via Internet übertragen werden, erweisen sich zentrale Server nicht selten als kritische Fehlerquellen. Cloud-basierte Integration dagegen findet dezentral immer dort statt, wo es erforderlich ist, während Entwicklung und Administration der Apps zentral erfolgen. Chris McNabb von US-amerikanischen SaaS-Integrationsanbieter Dell Boomi prognostiziert im Interview mit dem Portal "Search SOA" bereits das "Ende der Middleware, wie wir sie kennen".
Einiges spricht dafür, dass McNabb mit seiner Prognose recht behält. Die API-Zahlen sind überwältigend: Den Marktforschern von Gartner zufolge stellen bereits drei von vier Großunternehmen (Fortune 1000) Teile ihrer Daten und Anwendungen über Web- APIs für die öffentliche Nutzung zur Verfügung. Laut Steven Willmott vom API-Infrastruktur-Anbieter 3Scale werden jede Woche 100 APIs veröffent-licht, wodurch sich die Gesamtzahl jährlich verdopple. 2016, so Willmott, sollen es 250.000 APIs sein.Für Online-only-Unternehmen sind APIs bereits heute der Umsatzkanal sch...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel

News

TeamViewer kauft Linzer Xaleon

Das 2018 gegründete Linzer SaaS-Unternehmen Xaleon (vormals Chatvisor) wurde an das DAX-Unternehmen TeamViewer verkauft. Das Customer-Engagement-Lösung für mehr Kundenzufriedenheit ist dem Käufer einen zweistelligen Millionenbetrag zuzüglich eines signifikanten vierjährigen Cash-Earn-Outs wert. […]