Best in Cloud 2012: Logistics Mall bietet flexible Services auch für komplexe Lieferketten

Mit der "Logistics Mall" haben Fraunhofer und die Logata GmbH eine Cloud-Plattform geschaffen, auf der Software-Entwickler Logistikanwendungen bereitstellen können. Endanwender sollen damit in der Cloud Lösungen für sämtliche Aspekte ihrer Lieferketten finden. [...]

(c) Fotolia

„Noch nie war Logistik so einfach.“ Mit dieser Botschaft werben das Fraunhofer Innovationscluster Cloud Computing für Logistik sowie die Logata GmbH für ihre „Logistics Mall“. Dabei sind die Anforderungen, die heute an moderne Lieferketten gestellt werden, alles andere als trivial: Regale müssen in den Läden zum richtigen Zeitpunkt passgenau mit den richtigen Waren befüllt werden und an den Fließbändern gilt es, in einem kontinuierlichen Prozess immer alle benötigten Teile anzuliefern, um die Produktion am Laufen und die Lagerhaltung möglichst schlank zu halten. Logistik muss heute agil, anpassungsfähig, leistungsstark und schnell sein, fordern deshalb die Experten. Da die Prozesse in den Lieferketten teilweise sehr speziell auf bestimmte Branchen, Märkte und Unternehmen zugeschnitten sind, müssen auch die IT-Lösungen entsprechend individuell ausgestaltet sein, um die Abläufe möglichst effizient unterstützen zu können. Doch das macht die IT-Unterstützung oft komplex und aufwendig.
DAS EINSATZSZENARIO
Abhilfe soll an dieser Stelle die „Logistics Mall“ in der Cloud schaffen, versprechen die Fraunhofer-Experten. Während konventionelle Logistik-IT meist aus überdimensionierten Systemen bestehe, die laufend aktualisiert und angepasst werden müssten, seien Anwender in der Logistics Mal...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel

Tina Stewart leitet den Bereich Global Market Strategy für Cloud Protection und Licensing bei Thales. (c) Thales
Kommentar

Die Zukunft der Datensicherheit

IT-Sicherheitsabteilungen sind in diesem Jahr gefordert wie vielleicht noch nie und sind entsprechend ausgelastet. Vielleicht ist jetzt ein guter Zeitpunkt, sich daran zu erinnern, dass die Auseinandersetzung mit der langfristigen Sicherheit von Daten der Schlüssel zum Aufbau einer Zukunft ist, der wir alle vertrauen können. Ein Kommentar von Tina Stuart. […]