Cool Tool: KeePass

KeePass ist eine universale Passwort-Software, mit der man alle Passwörter und geheimen Zugangsdaten in einer verschlüsselten Datenbank abspeichern kann. Als User muss man sich daher nur mehr ein einziges Passwort merken – via Dropbox kann man das Tool dann auf allen Geräten nutzen. [...]

Cool Tool
Das Cool Tool der Woche kommt von Dr. Gerhard Laga

"Die Verwaltung von Passwörtern war immer schon mühsam. Nach Jahren des Suchens habe ich endlich Keypass gefunden, ein freies Programm zur Verwaltung von Passwörtern, dass auf unterschiedlichen Betriebssystemen und damit auch am Smartphone verfügbar ist." 
Cool Tool der Woche: KeyPassVerfügbar: Android, iPhone / iPad, Windows Phone, Linux / Unix/Mac OS X / OS/2 / WindowsPreis: kostenlos (Open Source)
In der heutigen Welt der Apps muss man sich viele Passwörter merken. Man braucht sie für die Anmeldung auf Betriebssystemen, im Netzwerk, beim E-Mail-Konto, für FTP und auf Webseiten. Damit nicht ein gehacktes Passwort zum Sicherheitsrisiko für alle anderen wird, sollte man zudem überall unterschiedliche Passwörter verwenden, jeweils in entsprechender Länge. Wer soll sich denn das merken?
Bei diesem Problem hilft KeePass, ein kostenloser Open-Source Passwort-Manager. Sie können damit alle Passwörter in einer Datenbank abspeichern, die mit einem Master-Schlüssel oder einer Schlüssel-Datei gesperrt ist. So müssen Sie sich nur ein einziges Master-Passwort oder eine Schlüsseldatei merken, um die gesamte Datenbank zu entsperren. Die Datenbanken werden mit den besten  derzeit bekannten Verschlüsselungsalgorithmen gesichert: AES bzw. Twofish. 

Die Übertragung der Passwörter in andere Anwen...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel

News

WLAN aus. Mesh-WLAN an!

Viele haben in den letzten Wochen und Monaten das Wohnzimmer verschönert und das Home-Office umgestaltet. Doch nicht überall ist ein stabiles WLAN verfügbar. Warum? Weil das WLAN des Routers zu schwach ist, um das ganze Zuhause mit schnellem Internet zu versorgen. […]

Kommentar

Digital Resilience – widerstandsfähiger und wettbewerbsfähiger aus Krisen hervorgehen

Aufgrund der Corona-Pandemie haben viele Unternehmen auf Home Office umgestellt. Diese Umstellung bringt neben Vorteile jedoch auch neue Herausforderungen mit sich. Der beste Weg, um solche unvorhersehbaren Zeiten zu meistern, besteht daher darin, die digitale Widerstandsfähigkeit als Einzelpersonen und als Organisationen weiter auszubauen. Das Buzzword dahinter: Digital Resilience. […]