Daran erkennen Sie einen gehackten Rechner

Gefälschte Virenwarnungen, selbstständige Mauszeiger, merkwürdige Suchergebnisse: So erkennen Sie, dass Ihr PC gehackt wurde. [...]

Viren und Malware
Viren und Malware

Bei den oben genannten Fällen ist eine Neuinstallation des Betriebssystems die beste Lösung. Das muss gar nicht die Formatierung der Festplatte bedeuten - Funktionen zu Systemwiederherstellung beispielsweise unter Windows oder regelmäßige Backups sorgen für den Ernstfall oft ausreichend vor. Eines muss jedoch klar sein: Ist ein Rechner einmal infiziert gewesen, dürfen Sie ihm nie wieder vollständig vertrauen. Wir zeigen auf dieser und den folgenden Seiten, wie Sie in konkreten Angriffsszenarien vorgehen sollen.
Lesetipp: Mehr Vernetzung = mehr Risiko

1. LÖSEGELDFORDERUNG AUF DEM BILDSCHIRM
Wie aus dem Nichts taucht auf einmal ein Erpresserschreiben auf Ihrem System auf? "Zahlen Sie XXX Dollar/Euro bis zum ..., wenn Sie Ihre Daten zurück erhalten möchten" oder so in der Art - dann können Sie sehr oft davon ausgehen, dass Sie unvorsichtig beim Lesen und Bearbeiten Ihrer E-Mails waren, dass Sie Links und/oder E-Mail-Anhänge geöffnet haben, die Sie besser geschlossen gelassen hätten. In diesem Fall: Glückwunsch, Sie sind Opfer eines Crypto-Trojaners respektive Ransomware geworden! Aber Vorsicht: Prüfen Sie in jedem Fall, ob Ihre Daten wirklich verschlüsselt sind und es sich nicht um einen Phishing-Versuch handelt!
Was zu tun ist: Wenn Ihre Daten bereits komplett verschlüsselt sind,...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.

Werbung

Mehr Artikel

Schlechte Arbeitsbedingungen schaden Freelancern. (c) pixabay
News

Gig-Economy gefährdet das Wohlbefinden

Die digitale Gig-Economy, in der Freelancer über Vermittlungsplattformen Aufträge finden, boomt weltweit. Doch oft sehr schlechte Arbeitsbedingungen gefährdeten auf Dauer das Wohlbefinden der Auftragsarbeiter, warnt eine aktuelle Studie der Universität Oxford. […]