Das neue iPad Air und iPad mini: Was ist neu und was nicht?

Das iPad Air 3 und das iPad mini 5 sind nun offiziell auf dem Markt. Was aber unterscheidet sie von ihren Vorgängern? [...]

Die neuen Modelle des iPad Air und des iPad mini würden überraschend angekündigt. Wir zeigen Ihnen, was neu ist und was nicht (c) IDG / Leif Johnson

Überraschung! Apple hat am Montag aktualisierte Modelle des
iPad Air und des iPad Mini angekündigt. Einige von uns hatten es längst
aufgegeben, an das Erscheinen neuer Versionen dieser Modelle zu glauben, und
jetzt sind sie plötzlich zum Kauf verfügbar. Bald sollten wir die neuen Tablets
in der Hand halten – bis dahin können wir Ihnen aber schonmal einen kurzen
Überblick darüber verschaffen, was an den neuen iPads neu ist und was im Vergleich
zu den Vorgängerversionen gleichbleibt.

iPad Air: Was ist neu?

Beginnen wir mit den Neuerungen des iPad Air, von dem wir dachten,
dass es im Jahr 2017 offiziell vom 10,5-Zoll-iPad Pro ersetzt werden würde. Im
Wesentlichen handelt es sich hierbei also um das iPad Air 3, aber genau wie
beim iPad mini lässt Apple nun die Zahlen im Namen der Modellbezeichnung weg.
Es ist jetzt nur noch das iPad Air.

Gerade hinsichtlich der Preises nimmt Apple eine willkommene
Änderung vor: statt des für das iPad Air 2 üblichen Einstiegspreises von 609
Euro wird das neue iPad Air nur 529 Euro kosten. Es gibt auch eine Änderung an
den Speicheroptionen, da Apple das neue iPad Air nur mit 64 GB und 256 GB Konfigurationen
verkauft. Zuvor konnten Sie das iPad Air 2 nur mit 16, 32, 64 und 128
GB-Optionen kaufen. Ein kluger Schachzug in einem datenhungrigeren ...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel

News

Mini-E-Etikett legt Fälschern das Handwerk

Ein elektronisches Etikett in der Größe eines Weizenkorns, das sich auf nahezu allen Produkten anbringen lässt und Fälschern keine Chance lässt, haben Forscher am Massachusetts Institute of Technology (MIT) entwickelt. Die gespeicherten Informationen lassen sich mittels Lesegerät aus relativ großer Entfernung auslesen. […]