Das Potential von Identity Access Management für Cloud-Security

Eine Komponente für solide Sicherheit in der Cloud nimmt eine besonders kritische Rolle ein, die Identität. Das Konzept der Identität in der Cloud kann sich auf viele Dinge beziehen. Nachfolgend Erklärungen und Tipps von Palo Alto Networks insbesondere hinsichtlich der Nutzer und Cloud-Ressourcen. [...]

Zahlreiche IT-Sicherheitsvorfälle der vergangenen Monate zeigen, dass bestimmte traditionelle IT-Sicherheitsparadigmen neu überdacht werden müssen, wenn man sich dem Thema cloud-native Sicherheit nähert. Eine besonders kritische Rolle spielt hier die Identität.
Zahlreiche IT-Sicherheitsvorfälle der vergangenen Monate zeigen, dass bestimmte traditionelle IT-Sicherheitsparadigmen neu überdacht werden müssen, wenn man sich dem Thema cloud-native Sicherheit nähert. Eine besonders kritische Rolle spielt hier die Identität. (c) ar130405 / Pixabay

In der Vergangenheit wurde die Verteidigung nach dem Defense-in-Depth-Prinzip meist durch Kontrollen auf Netzwerkebene durchgeführt. Fortschrittliche Tools zur Bedrohungsabwehr sind in der Lage, die Anwendungen zu erkennen, die das Netzwerk durchqueren, und zu bestimmen, ob sie zugelassen werden sollten oder nicht. Diese Art von Sicherheit ist in nativen Cloud-Umgebungen immer noch sehr gefragt, aber sie allein reicht nach Meinung von Palo Alto Networks nicht mehr aus. 

Public-Cloud-Provider bieten ein reichhaltiges Portfolio an Diensten an, und die einzige Möglichkeit, viele davon zu verwalten und zu sichern, ist das Identitäts- und Zugriffsmanagement (IAM). Sicherheitsteams müssen sich im Hinblick auf IAM verschiedenen Herausforderungen stellen. 

Identitäts- und Zugangsmanagement

IAM ist ein Cloud-Dienst, der die Berechtigungen und den Zugriff für Benutzer und Cloud-Ressourcen steuert. IAM-Richtlinien sind Sätze von Berechtigungsrichtlinien, die entweder an Benutzer oder an Cloud-Ressourcen angehängt werden können, um zu autorisieren, worauf sie zugreifen und was sie damit tun können.

Das Konzept „Identität ist der neue Perimeter“ reicht fast zehn Jahre zurück, als AWS seinen IAM-Dienst zum ersten Mal vorstellte. Aufgrund der Zunahme abstrakter Cloud-Dienste u...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel

Nur ein Lebensmittler befindet sich im Ranking der Top-100-Onlineshops. (c) Pixabay
News

Deutschlands Top-100-Onlineshops

Der deutsche E-Commerce kann sich auch in 2019 über ein zweistelliges Umsatzwachstum der Top-100-Onlineshops freuen. Die Steigerung im Vergleich zum Vorjahr beträgt 11,6 Prozent bei einem Gesamtjahresumsatz von 37,52 Mrd. Euro. Dies ergab die Studie E-Commerce-Markt Deutschland 2020 von EHI und Statista, aus der nun das Ranking der Top-100-Onlineshops erscheint. […]