Das sind die 5 neuen Consumer-Trends

Auf den Hamburger IT-Strategietagen sprach der Engländer David Mattin, Head of Trends & Insights von TrendWatching, darüber, was ab 2017 und danach die wichtigsten Trends sein sollen. [...]

David Mattin sprach über die 5 neuen Consumer-Trends (c) Foto Vogt
David Mattin sprach über die 5 neuen Consumer-Trends

David Mattin, Journalist aus Großbritannien ist hauptberuflicher Trendwatcher. Er weiß, welche neuen Trends auf uns zukommen. Doch was ist überhaupt ein Trend? Mattin definiert erst einmal: "A consumer trend is a new manifestation among people - in behavior, attitude, or expectation - of a fundamental human need, want or desire."
Menschliche Grundbedürfnisse ändern sich. Und immer, wenn sie sich ändern, entsteht ein neuer Trend, sagt Mattin. "Wie bedient Innovation ein menschliches Bedürfnis in einer neuen Art und Weise?" Das sei die entscheidende Frage, der sich alle Unternehmen stellen sollten. Social Media sei ein gutes Beispiel für eine derartige Innovation, findet Mattin.
Innovationen ändern wiederum auch die Erwartungen, die die Menschen haben. David Mattin startet eine kurze Umfrage im Publikum: Die Teilnehmer teilen seine These: Je länger Uber am Markt ist, desto weniger sind die Menschen bereit, auf einen Uber-Wagen zu warten.
Neue Erwartungen dehnten sich dann auch auf andere Bereiche und andere Unternehmen aus. Deshalb müsse man sich immer fragen, mit wem das eigene Unternehmen eigentlich konkurriert.

Und das sind die 5 Consumer-Trends nach David Mattin:
1. VIRTUAL EXPERIENCE ECONOMY
Der Status wird immer wichtiger. Die Grundbedürfnisse sind befriedigt. Die Menschen w...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel