Die 15 größten Datenpannen des 21. Jahrhunderts

Datenschutzverletzungen, die Millionen von Nutzern betreffen, sind viel zu häufig. Hier sind einige der größten und schlimmsten Datenpannen der jüngsten Zeit. [...]

Datenlecks gehören im 21. Jahrhundert zum Alltag der Cybersicherheit. Hier ein Überblick über das Ausmaß der Schäden (c) pixabay.com

Vor nicht allzu langer Zeit wäre ein Sicherheitsverstoß, der die Daten von ein paar Millionen Menschen kompromittiert, eine Sensation gewesen. Heute sind Verletzungen der Datensicherheit, die Hunderte von Millionen oder sogar Milliarden von Menschen betreffen, viel zu häufig. Etwa 3,5 Milliarden Menschen haben ihre persönlichen Daten allein in den ersten beiden der 15 größten Datenpannen dieses Jahrhunderts entwendet gesehen. Der kleinste Vorfall auf dieser Liste betraf dabei die Daten von "nur" 134 Millionen Menschen.

CSO hat diese Liste der schwerwiegendsten Datenschutzverletzungen des 21. Jahrhunderts nach einfachen Kriterien zusammengestellt: Die Anzahl der Personen, deren Daten kompromittiert wurden. Außerdem unterscheiden wir zwischen Vorfällen, bei denen Daten in böswilliger Absicht gestohlen wurden, und solchen, bei denen eine Organisation versehentlich Daten ungeschützt ließ. Twitter zum Beispiel ließ die Passwörter seiner 330 Millionen Benutzer in einem Protokoll unverschlüsselt, doch es gab keine Hinweise auf einen Missbrauch. Daher hat es Twitter nicht auf diese Liste geschafft.

Hier sind kurz und bündig, in alphabetischer Reihenfolge, die 15 größten Datenschutzverletzungen der jüngeren Geschichte aufgeführt, einschließlich der Informationen, wer davon betroffe...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel

News

Unsichere Industrieroboter

Trend Micro und Politecnico di Milano haben gefährliche Designfehler und Schwachstellen in Legacy-Programmiersprachen für Industrieroboter entdeckt und veröffentlichen deshalb nun gemeinsam grundlegende Richtlinien für eine sichere OT-Entwicklung. […]

News

Datensicherheit im Home Office

Konnektivität, offener Zugang zu sensiblen Informationen und die sich ständig weiterentwickelnde Art der Cyberangriffe geben Kriminellen die Möglichkeit, immer raffiniertere Angriffe auf größere Datenmengen durchzuführen. Ein datenzentrierter Sicherheitsansatz hilft beim Schutz der Daten. […]