Die 9 besten Erweiterungen für Chrome

Der Google Browser ist ihr wichtigstes Arbeits-Tool? Dann sollten diese Productivity Apps und Erweiterungen für Chrome auf keinen Fall fehlen. [...]

Die besten Chrome Erweiterungen für mehr Produktivity und Sicherheit (c) Google
Die besten Chrome Erweiterungen für mehr Produktivity und Sicherheit

Browser werden immer mehr zum wichtigsten Tool eines Informations-Arbeiters. Wir stellen Ihnen hier die besten Erweiterungen und Apps für Chrome vor.
1. Google Übersetzer
Hilft bei der Übersetzung von fremdsprachigen Webseiten oder Vokabeln enorm. Einfach Textstellen mit der Maus markieren, und der Google-Übersetzer zeigt die Übersetzung in einem kleinen Pop-Up-Fenster an. Alternativ kann man sich die Antwort auch vorlesen lassen.
Die Erweiterung fügt eine Schaltfläche zu ihrer Browser-Symbolleiste hinzu. Klicken sie auf das Symbol zum Übersetzen, wann immer sie die Seite übersetzen möchten, die sie besuchen.

2. Web Defender
Mit diesem Plugin erhalten sie Echtzeit-Schutz für ihren Browser vor Online-Bedrohungen wie bösartigen Scripts oder Phishing-Websites. Die Erweiterung kann schädliche Domains, bösartige URLs und Phishing-Websites blockieren: Phishing-Websites imitieren vertrauenswürdige Webseiten um persönliche oder finanzielle Informationen zu erhalten. Durch die ständig aktualisierte Datenbank an schädlichen Adressen bleiben sie während des Surfens geschützt.

3. Lastpass
Lastpass kann alle Ihre Passwörter, Notizen oder wichtigen Zugriffs-Informationen zentral an einem Ort verwalten. Man muß sich nur mehr ein einzelnes Masterpasswort merken und kann dann auf alle anderen...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.

Werbung


Mehr Artikel

Ein PwC-Bericht attestiert einen 81-prozentigen Rückgang und bestätigt auch massive Erfolgsskepsis auf Investorenseite. (c) pixabay
News

VR-Investitionen 2018 stark eingebrochen

Die Investitionen in das einstige Trendthema Virtual Reality (VR) sind laut PwC 2018 rapide eingebrochen. Diese Entwicklung hat vor allem viele jüngere Startups in und rund um Hollywood hart getroffen, die sich vom anfänglichen Hype um VR-Brillen und Co den endgültigen wirtschaftlichen Durchbruch erhofft hatten. […]