Die Cloud befeuert die digitale Transformation

Ein Oligopol beherrscht den weltweiten Cloud-Markt, Kubernetes setzt sich als Microservices-Plattform durch, Microsoft Azure Stack wird eine Erfolgsgeschichte. Diese und weitere Prognosen formuliert Forrester Research für 2018. [...]

Treiber des digitalen Wandels: Die großen Cloud-Plattformen legen in Sachen Innovationen ein hohes Tempo vor. 
 © pixabay.com
Treiber des digitalen Wandels: Die großen Cloud-Plattformen legen in Sachen Innovationen ein hohes Tempo vor. © pixabay.com

Wie keine andere Technologie habe Cloud Computing die digitale Transformation befeuert, meint Dave Bartoletti, Vice President und Principal Analyst bei Forrester. Disruptive Veränderungen beobachtet er nicht nur in der Art und Weise, wie Unternehmen Technologie mithilfe von Public-Cloud-Plattformen konsumieren. Vielmehr legten die "globalen Megaclouds" in Sachen Innovationen ein atemberaubendes Tempo vor, das in den meisten Organisationen zu weitreichenden Veränderungen führen werde.
Die Liste verfügbarer Cloud-Dienste wird immer länger: Neue Analytics- und Machine-Learning-Services gehören ebenso dazu wie IoT-, Edge-Computing- oder auch Datenbank-Services. Selbst Blockchain as a Service gehört mittlerweile zum Portfolio einiger Anbieter. Hinzu kommen Container-basierte Plattformen, noch einfacher nutzbare SaaS-Angebote und schließlich Integrations- und API-Dienste, die Unternehmen helfen, alle Komponenten miteinander zu verzahnen.
Die Cloud hat Unternehmen aller Größenklassen sowie sämtliche Branchen und Regionen durchdrungen, so Bartoletti. Innovationen fänden dabei nicht nur in der Public Cloud statt. So gebe es beispielsweise interessante Private-Cloud-Stacks wie Azure Stack oder OpenStack, aber auch vielversprechende Partnerschaften zwischen etablierten IT-Infrastrukturanbie...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel

Der Prototyp des neuen Akkus aus Schweden sieht aus wie eine Knopfzelle, ist aber keine.
News

Organischer Protonen-Akku hält Kälte stand

Forscher der Universität Uppsala haben einen organischen Protonen-Akku entwickelt, der im Vergleich zu Li-Ion-Akkus durch den Aufbau aus organischen Materialien die Umwelt weniger belastet und trotz sekundenschnellem Laden lange hält. Zudem funktioniert er noch bei deutlich geringeren Temperaturen als die gängigen Li-Ion-Akkus. […]