Die Risiken der Server-Virtualisierung: Vorsicht Virtualisierung!

Server-Virtualisierung kann Unternehmen viele Vorteile bringen. Doch es gibt Kosten- und Betriebsrisiken, die IT-Verantwortliche kennen sollten. [...]

(c)

Server-Virtualisierung gilt Vielen als Universalwaffe gegen ausufernde IT-Kosten und komplexe Serverstrukturen. Die Schattenseiten der Technik und ihres Einsatzes werden jedoch oftmals übergangen. Denn virtualisierte Infrastrukturen bringen ihre eigenen Schwierigkeiten mit sich - von Security-Problemen über hohe Anforderungen an Ausfallsicherheit und Desaster Recovery bis hin zu diffizilen Lizenzierungsthemen. Die Nutzenpotenziale wie Kostenersparnis und flexibilisierten IT-Einsatz kann nur erreichen, wer die Risiken kennt und die typischen Fallen vermeidet.
Aktuelle Whitepaper zum Thema Virtualisierung:
Ratgeber zur Überwachung virtualisierter UmgebungenSchnellere SAP-Entwicklung mit VirtualisierungDatensicherung im Virtualisierungs-Zeitalter
FALLE 1: ALTER WEIN IN NEUEN SCHLÄUCHEN
Am Anfang steht die Erkenntnis, dass viele der Gesetzmäßigkeiten für physische Rechner und Server, welche jeweils für eine einzelne Applikation zuständig waren, in virtualisierten Umgebungen nicht mehr zutreffen. Viele der Tools, Organisationsvorgaben und Denkweisen der vorvirtualisierten Zeit sind mit modernen Umgebungen nicht mehr kompatibel. Die Technik allein - also der Hypervisor -kann keine Revolution im Rechenzentrum bewirken und quasi im Vorbeigehen Kosten sparen. Auf eine kurze Formel gebrach...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.

Werbung


Mehr Artikel