Die wichtigsten BI-Trends

Schon vor Big Data war Business Intelligence ein heißes Thema und laufend wachsende Datenmengen machen es endgültig zum Muss. Die wichtigsten Entwicklungen sind dabei Realtime Analytics, Self Service und Geodaten. [...]

(c) Rawpixel - Fotolia.com

Die Anforderungen bei Reporting, Analyse und Prognosen sind in den letzten Jahren dramatisch gestiegen und haben die bisherigen Datenarchitekturen in Unternehmen unter Druck gebracht – so die Beobachtung der Analysten des Business Research Application Center (BARC). Zwar verlieren bestehende Data-Warehouse-Systeme nicht ihren Wert, doch können sie mit traditionellen Reports und einer vorwiegend auf Transaktionsdaten basierenden Datenhaltung nicht alle Informationsbedürfnisse stillen. Unternehmen müssen immer mehr zusätzliche Datenquellen und -typen berücksichtigen, die aus neuen Datencontainern wie Hadoop stammen.Häufig werden Big-Data-Projekte parallel zur bisherigen Dateninfrastruktur in s...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung

Mehr Artikel

Der Handel leidet unter massiven Angriffen von Cyberkriminellen. (c) pixabay
Kommentar

Datenschutzverletzungen – Regel statt Ausnahme für den Handel?

Inzwischen greift die digitale Transformation in vielen Bereichen, nicht zuletzt im Handel. Die Branche leidet unter massiven Angriffen von Cyberkriminellen unterschiedlicher Couleur, nicht zuletzt auch unter Angriffen, die von staatlicher Seite aus unterstützt werden. Das Ziel sind insbesondere persönliche Informationen der Kunden, Kreditkartendaten oder Bankinformationen. […]