Diese Anforderungen stellt Personalisierung an ein Web-CMS

Eine Plattform für Web Content Management muss laut Progress sieben Eigenschaften mitbringen, um Unternehmen bei ihren Personalisierungsstrategien optimal zu unterstützen. [...]

(c) DOC RABE Media - Fotolia.com

Mit Inhalten von der Stange lassen sich Website-Besucher heute nicht mehr begeistern. Unternehmen müssen deshalb sicherstellen, dass ihre Kunden ausschließlich relevanten Content erhalten – also Inhalte, die gezielt auf ihre persönlichen Interessen und Präferenzen zugeschnitten sind. Progress zählt auf, mit welchen Features eine Web-Content-Management (WCM)-Plattform Unternehmen eine erfolgreiche personalisierte Ansprache ermöglichen kann.
1. Vielschichtige Individualisierung unterstützen
Die Plattform sollte ein Unternehmen nicht nur auf eine einzige Art von individuellem Content festlegen. So bieten beispielsweise viele WCM-Systeme lediglich die Möglichkeit, Website-Besucher abhängig von ihrem Klickverhalten auf "Empfohlene Inhalte" zu verweisen. Um möglichst zielgenau zu personalisieren, müssen Unternehmen flexibel weitere individuelle Schichten hinzufügen können.
2. Eigene Selektionskriterien ermöglichen
Dasselbe gilt für die Kriterien, anhand derer die Website-Besucher segmentiert werden. Da jedes Unternehmen anders ist und andere Kunden hat, muss das WCM individuelle Selektionskriterien wie Kreditscore, Kaufhistorie oder Art der Mitgliedschaft eines Kunden berücksichtigen können.
3. Personenprofile abbilden
Bietet ein WCM die Möglichkeit, verschiedene Personenprofile zu de...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.

Werbung

Mehr Artikel

Auf Einladung von Huawei Technologies Austria besuchten auch mehr als 30 Partner und Kunden von mehr als 15 österreichischen Kooperationsunternehmen das Fach-Event in Shanghai. (c) Huawei
News

Huawei Connect 2018: Mit KI zur Smart City

Mitte Oktober 2018 fand in Shanghai die Technologie-Fachmesse „Huawei Connect“ mit Fokus auf Künstliche Intelligenz und smarte Stadtentwicklung statt. Mehr als 30 Kunden und Partner von rund 15 österreichischen Kooperationsunternehmen folgten der Einladung von Huawei Austria und erhielten tiefe Einblicke in die neuesten Technologien – von der „Reisinnovation“ bis zum urbanen Nervensystem. […]

Ein Feldexperiment mit 430 Studenten zeigt von Frauen häufig aufopferndes Verhalten als große Motivationsstütze. (c) pixabay
News

Chefinnen bringen Teams zu Höchstleistungen

Frauengeführte Arbeitsgruppen erzielen bessere Prüfungsergebnisse. Trotzdem beurteilen männliche Team-Mitglieder die Führungsleistung von Frauen schlechter. Zu diesem Schluss kommen Forscher des Bonner Forschungsinstituts zur Zukunft der Arbeit (IZA) in ihrer neuen wissenschaftlichen Erhebung. […]