Diese Tools durchleuchten Ihr Netzwerk

Was tut sich in meinem Netzwerk? Wo sind die neuralgischen Punkte, welche Verbindungen werden aktuell aufgebaut? Wer sein Netzwerk im Griff behalten will, braucht dafür die richtigen Werkzeuge: Wir stellen sie vor. [...]

(c) Kurhan - Fotolia.com

Wir arbeiten täglich in den unterschiedlichsten Netzwerken und mit den verschiedensten Netzwerkgeräten. Vielen Nutzern fällt es häufig erst auf, dass sie nicht lokal, sondern im Netzwerk arbeiten, wenn mal etwas nicht wie gewohnt klappt: wenn beispielsweise die Verbindung immer langsamer wird, die gesuchten Dateien und Verzeichnisse nicht zu finden oder die Netzwerkfreigaben verschwunden sind. Wir haben aus dem vielfältigen Angebot an Softwarelösungen zur Analyse und Verwaltung von Netzwerken einige interessante Programme herausgesucht, die das Arbeiten mit Netzwerken erleichtern und dabei helfen, Probleme rund um die Netzwerktechnik wirkungsvoll in den Griff zu bekommen.WIRESHARK: PROFESSIONELL IM NETZWERK "SCHNÜFFELN"Administratoren, Netzwerkverantwortliche und Sicherheitsexperten brauchen ein Werkzeug, mit dem sie den Netzwerkverkehr bis ins Detail analysieren können. Dies ist die Aufgabenstellung für einen Sniffer (englisch für "Schnüffler"): Solche Programme untersuchen den Netzwerkverkehr und bieten dann verschiedene Auswertungen zur Analyse an. Ein sehr bekannter Vertreter dieser Programmkategorie ist die kostenfreie Software Wireshark , die vormals unter dem Namen "Ethereal" bekannt war. Wireshark, verfügbar für die Betriebssysteme Unix, Linux, Solaris , OS X, BSD und Win...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel