Drei auf einen Dreh: Logitech Bluetooth Keyboard K480 im Praxistest

Egal ob Smartphone, Tablet, Laptop oder MacBook – Das Logitech Bluetooth Multi-Device Keyboard K480 lässt sich gleichzeitig mit drei Geräten verbinden, über einen Drehschalter kann rasch zwischen ihnen gewechselt werden. Außerdem besitzt das Keyboard eine einfache Halterung für Handy & Co. [...]

Logitech Bluetooth Multi-Device Keyboard K480 macht im Test eine gute Figur (c) Rudolf Felser
Logitech Bluetooth Multi-Device Keyboard K480 macht im Test eine gute Figur

Immer mehr Aufgaben verlagern sich vom Laptop oder Desktop-PC auf das Smartphone oder Tablet: Um schnell etwas in einer Suchmaschine nachzusehen oder E-Mails zu checken, dreht kaum noch jemand den Computer auf. Wenn es aber dann darum geht, beispielsweise ein Formular auszufüllen, eine lange Antwort auf eine E-Mail zu verfassen oder ein Social-Media-Posting zu verfassen, das mehr enthält als ein paar Emoticons, offenbaren sich die Schwächen der On-Screen-Tastatur: Sie nimmt einen großen Teil des Displays ein, Vertipper sind trotz Korrekturfunktionen an der Tagesordnung, bequem tippen ist anders. Hier springen schon seit einigen Jahren externe Bluetooth-Tastaturen in die Bresche, die mittlerweile – auch dank der in der Zwischenzeit problemlosen Unterstützung durch die meisten mobilen Betriebssysteme – einwandfrei funktionieren. Falsche Tastaturbelegungen beispielsweise sind ein Problem der Vergangenheit.Doch dafür ist ein anderes Problem aufgetaucht, denn heute ist in den Haushalten oft mehr als nur ein Smartphone vorhanden. Auch für das Tablet (vielleicht mehrere Tablets) oder das Mediacenter bzw. die Streaming-Box am Fernseher ist eine drahtlose Tastatur praktisch. Die meisten Bluetooth-Keyboards können jedoch nur mit einem Gerät gleichzeitig verbunden sein. Will man das Gerät w...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.

Werbung


Mehr Artikel

News

IT-Budget in der DACH-Region steigt 2020

Das Budget der IT-Bereiche von Unternehmen im DACH-Raum wird im Jahr 2020 weiter ansteigen – trotz unsicherer Konjunkturaussichten. Der Ausbau der Digitalisierung genießt weiterhin einen hohen Stellenwert, doch auch Effizienzsteigerung und Kostenreduzierung sind vielen Firmen wichtig, wie eine Studie der Beratungsfirma Capgemini zeigt. […]