Eine „Kultur der Cybersicherheit“ schaffen

Nicht wichtig weil "es eh nur die Großen" trifft, weil "man immer erst hinterher schlauer ist" und schon gar nicht weil es "nicht meine Baustelle" ist? Doch, denn IT-Sicherheit geht am besten wenn alle Bescheid wissen und alle mitmachen. Wirklich alle. Sophos gibt IT-Verantwortlichen eine Reihe von Ratschlägen, wie in Unternehmen das Thema Sicherheit zur Selbstverständlichkeit für wirklich alle Mitarbeiter werden kann. [...]

(c) drubig-photo - Fotolia.com

Die Sicherheitskultur ist einer von mehreren Faktoren, die für Unternehmen von unschätzbarem Nutzen sein können. Keine noch so hohe Anzahl von Richtlinien oder technischer Kontrolle kann Sicherheitsverletzungen verhindern, wenn Firmen die Mitarbeiter nicht an ihrer Seite haben. Denn implementieren die IT-Manager Kontrollen, ohne sich um die Aufmerksamkeit, das Verständnis und die Kooperation der Arbeitnehmer zu bemühen, erreichen sie womöglich genau das Gegenteil. Ohne Bewusstsein für die Gefahren und mit einem fehlenden gegenseitigen Verständnis weichen Mitarbeiter auf alternative Lösungen aus und nutzen z.B. private E-Mails und File-Sharing-Dienste – eine Schatten-IT entsteht. Für die IT-Verantwortlichen sind Risiken aus diesen Technologien ungleich schwerer zu quantifizieren und noch schwerer zu adressieren. Aber wie gelingt es am Besten, die Mitarbeiter zu einer Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung zu bewegen und im Unternehmen eine Kultur der digitalen Sicherheit zu fördern?
1. Stellen Sie einen Bezug zum täglichen Leben her und: Alle Mann an Bord!
Während in den Medien die Cyberangriffe auf Staatsebene für Schlagzeilen sorgen, besteht für Organisationen eher die Gefahr, von einer kriminellen Vereinigung aufs Korn genommen zu werden. Es gibt einige erschreckende Statistiken ...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel

News

Arrow mit NetApp EMEA 2020 Partner Excellence Award ausgezeichnet

Arrow Electronics wurde mit dem NetApp Partner Excellence Award als „Distributor des Jahres“ ausgezeichnet. Zum ersten Mal fand das Programm rein virtuell statt. Mit den Partner Excellence Awards werden jedes Jahr Partner geehrt, die sich durch herausragende Performance auszeichnen und nicht zuletzt durch ihre Innovationsfähigkeit und Servicequalität einen entscheidenden Beitrag zum NetApp Unified Partner Programm in EMEA leisten. […]

Stijn Bannier, Digital Product Manager, Open API.
News

Air France-KLM erklimmt mit API neue Höhen

Air France-KLM hat mit TIBCO Cloud Integration und TIBCO Cloud Mashery Software eine API-geführte, kundenzentrierte Strategie umgesetzt. Sie verknüpfte ihre riesige Anwendungs- und Datenumgebung, um Partnern, Entwicklern und Endbenutzern ein reibungsloses Erlebnis zu bieten – und dem Unternehmen die Fähigkeit zur agilen Veränderung. […]