Geschäftsmodelle für Big Data

Die wenigsten Unternehmen verdienen derzeit bereits Geld mit Big Data. Um Abhilfe zu schaffen, haben vier Berater der Boston Consulting Group sieben Basis-Geschäftsmodelle für "Big Data as a Business" definiert. [...]

(c) Andrey Popov - Fotolia.com

Jeder CIO wird in den vergangenen Jahren viel über Big Data nachgedacht, diskutiert und gelesen haben. Doch in der Praxis ist davon noch wenig angekommen. Um das zu ändern, haben James Platt, Robert Souza, Enrique Checa und Ravi Chabaldas, Berater bei der Boston Consulting Group (BCG), den Begriff "Big Data as a Business" definiert. Die Abgrenzung von Big Data auf der einen und BaaB auf der anderen Seite ergibt deshalb Sinn, weil es in der BCG-Analyse im Kern nicht um die technologischen Merkmale und Lösungen von Big Data geht, sondern um die – auch für viele CIO – viel spannenderen Folgefragen. Vor allem jene, wie sich aus der anwachsenden Datenflut Geld für das eigene Unternehmen machen lä...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel