Google Pixel 4 und 4 XL Vorschau: Alles auf einen Blick

Es ist bald soweit: Das neue Google-Handy wird präsentiert. Damit sie nicht ganz ahnungslos in die Präsentation gehen müssen, haben wir für sie aufbereitet, was bisher bekannt ist. [...]

Google stellt bald seine neusten Handymodelle vor. Wir berichten, was wir bisher wissen (c) Evan Blass / https://twitter.com/evleaks/status/1182677932722003968/photo/1

Es ist Oktober, und Sie wissen, was das bedeutet: Kürbisse,
Partys und Pixel. In nur knapp 24 Stunden wird Google uns seine neueste
Kreation auf einer Veranstaltung in New York City zeigen, und so wie es
aussieht, wird es ein markantes Pixel-Handy sein: geladen mit K.I.-Technologie
und mit einer leistungsstarken Kamera.

Und wir wissen das, noch bevor wir zu den Gerüchten kommen.
In untypischer Weise stammen einige der größten Leaks über das nächste Pixel
von Google selbst. Aber seien Sie versichert, es gibt noch eine ganze Menge
mehr, was Google uns nicht über das nächste Handymodell erzählt hat. Hier ist
also alles, was wir über das Pixel 4 gehört haben, offiziell und auch
anderweitig:

Design

Niemand hat jemals ein Pixel mit einem Galaxy-Handy oder
einem iPhone verwechselt, und das Pixel 4 wird das nicht ändern. Wie die
vorhergehenden Pixel wird auch das Pixel 4 eine Menge Frontrahmen um den
Bildschirm herum mitbringen. Google hat uns bereits einen Blick auf die obere
Lünette werfen lassen, und sie sieht in etwa so groß aus wie die des Pixel 3,
d.h. sie ist im Vergleich zum Streifen auf dem Galaxy Note 10+ wirklich groß.

Durchgesickerte Marketing-Bilder von Twitter-Leakster Evan
Blass haben uns auch den Boden gezeigt, und obwohl er nicht ganz so dick ist wie
der obe...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel