Innovation & Kreativität: 6 Lehren von Non-Profit-Organisationen

Die Boston Consulting Group hat untersucht, was Unternehmen für ihr Business von Hilfsorganisationen lernen können. Das ist eine ganze Menge, wie sechs Beispiele zeigen. [...]

Non-Profit-Unternehmen müssen kreativ sein. Daraus lassen sich Lehren ziehen. (c) Fotolia
Non-Profit-Unternehmen müssen kreativ sein. Daraus lassen sich Lehren ziehen.

Berater brauchen griffige Formeln und Kürzel, um ihre Botschaften zu verkaufen. Eines dieser Kürzel lautet BMI - Business Model Innovation. Dabei geht es um den Versuch, das eigene Geschäftsmodell immer wieder zu überprüfen und zu verbessern. Non-Profit-Unternehmen müssen genau das ständig tun, weil sie in aller Regel zu wenig Geld haben und zu wenig Personal. Außerdem sind sie massivem Konkurrenzdruck ausgesetzt, wenn es darum geht, Spenden und Fördermittel für ihre Arbeit einzuwerben. Statt Do-more-with-less heißt es bei ihnen also meistens: Do-much-more-with-much-less.
Wer unter solchem Druck trotzdem Erfolg hat, von dem müsste sich nach Ansicht der Boston Consulting Group eine Menge lernen lassen. Und noch aus einem weiteren Grund: Non-Profit-Unternehmen befinden sich in ständigem Rechtfertigungsdruck ihren Stakeholdern und Geldgebern gegenüber. Wer angetreten ist, um eine idealistische Mission zu erfüllen, kann nicht mal eben wie ein Unternehmen hoch bezahlte Spezialisten für eine knifflige Aufgabe anheuern. Non-Profit-Organisationen müssen stattdessen kooperieren, sich Verbündete suchen. Und sie müssen innovativ sein, ohne dabei viel Geld auszugeben. Fragt sich, wie sie das machen. Die folgenden sechs Beispiele zeigen es.
1. PROBLEMLÖSUNGEN JENSEITS DES BEKANNTEN
Die Boston...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.


Mehr Artikel

Case-Study

Mit KI gegen die Papierflut

90 Prozent aller Arztrechnungen gehen zur Kostenerstattung auch heute noch auf dem Postweg bei den österreichischen Sozialversicherungsträgern ein. Gleichzeitig steigt die Zahl der Erstattungsfälle von Jahr zu Jahr. Ein von der IT-Services der Sozialversicherung (ITSV) und Cloudflight entwickeltes KI-System zur teilautomatisierten Kostenerstattung von Arztrechnungen hilft nun dabei, das eingehende Papierrechnungen digitalisiert und weiterverarbeitet werden. […]