iOS 12: Der Screen Time Guide

Wir kennen es alle. Mit unserem Smartphone tragen wir unser halbes Leben herum. Emails, Telefonnummern, Geburtstage, Termine, Wikipedia, Facebook, Instagram und Youtube. Alles ist auf den Minicomputern zu finden. Das wir uns manchmal im Scrollen verlieren und damit wertvolle Zeit draufgeht soll sich jetzt ändern. Mit Screen Time können Sie Ihre iPhone Sucht zügeln und sich auf die wichtigen Dinge fokussieren. Hier erfahren Sie, wie. [...]

Prokrastinieren Sie dank Social Media auch so viel? Mit Screen Time, dem neuen Feature in iOS 12, wird das ein Ding der Vergangenheit. (c) Pixabay
Prokrastinieren Sie dank Social Media auch so viel? Mit Screen Time, dem neuen Feature in iOS 12, wird das ein Ding der Vergangenheit. (c) Pixabay

Wir verbringen alle zu viel Zeit auf unserem Handy, sagt man. Jetzt hat Apple seinen Teil dazu beigetragen um dies zu ändern. „Screen Time“ ist ein Feature des neuen iOS12 Updates und lässt einen verfolgen wie lange man gewisse Apps auf dem iPad oder iPhone nutzt. Mit der Limit Einstellung können hier nicht nur Eltern die Bildschirmzeit ihrer Kinder einschränken, sondern Sie auch Ihre Twitter oder Instagram Sucht kontrollieren.

Egal wie oder wofür Sie Screen Time nutzen wollen, so funktioniers:
Wie Sie Screen Time öffnen
Auch wenn Screen Time bekannt und hilfreich ist, macht es Apple einem nicht ganz so einfach die App unter Einstellungen zu finden. (c) Screenshot IDG

Apple hat sich Zeit gelassen um etwas wie Screen Time zu iOS hinzuzufügen. Demnach sollte es nicht überraschen, dass die Funktion relativ versteckt in den Einstellungen haust (ein bisschen so wie die Funktion Abbestellen von Apps). Erwarten Sie also kein eigenständiges App, sondern das:

Öffnen Sie Einstellungen.
Scrollen Sie zu Screen Time. Es befindet sich bei Nicht Stören. Glücklicherweise nicht zu weit unten.
Wenn Sie Screen Time beim updaten zu iOS 12 nicht eingeschalten haben, können Sie das hier tun. (Wenn Sie das tun wird ein Screen Time widget in der widget Liste erscheinen, die Sie aufruf...

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.

Werbung


Mehr Artikel

Proofpoint hat den Proofpoint Targeted Attack Protection Index (TAP) vorgestellt. (c) pixabay
News

Proofpoint führt Index zur Bewertung gefährdeter Mitarbeiter durch Cyberangriffe ein

Proofpoint hat den Proofpoint Targeted Attack Protection Index (TAP) vorgestellt mit dem IT-Security-Teams in den Unternehmen die aktuelle Gefährdung einzelner Personen im Unternehmen einschätzen können. Der Hintergrund ist die Strategie der Cyberkriminellen, nicht die technische Infrastruktur direkt anzugreifen, sondern über Mitarbeiter Zugang zu Systemen im Unternehmen zu erlangen. […]

(c) MariaDB
Whitepaper

Open-Source-Datenbanken für Unternehmen: MariaDB vs. Oracle MySQL vs. EnterpriseDB

In diesem Whitepaper vergleichen wir die Datenbanken von MariaDB, Oracle und EnterpriseDB: MariaDB TX, MySQL Enterprise Edition und EnterpriseDB Postgres Platform. Zunächst vergleichen wir di Geschäftsmodelle und Lizenzen und gehen dann genauer auf die folgenden Datenbankfunktionen ein: Notfallwiederherstellung, Hochverfügbarkeit, Sicherheit, Firewall, Leistung und Skalierbarkeit, Entwicklung, Oracle-Kompatibilität […]